Ybbser Bürgermeister Alois Schroll angelobt

234

Gut für den Nationalrat und gut für die Region Ybbs

Unter den 183 Abgeordneten, die im Oktober feierlich angelobt wurden, befand sich auch der Ybbser Bürgermeister Alois Schroll aus Ybbs an der Donau. Den Abendempfang beim Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in der Hofburg nutze der Neo-Abgeordnete Alois Schroll, um das Staatsoberhaupt nach Ybbs einzuladen.

Zukünftig trägt Nationalratsabgeordneter Bgm. Alois Schroll im Nationalrat Verantwortung für die Gesetzgebung für Österreich. Als direkt vom Volk gewähltes Organ hat der Nationalrat wichtige Kontrollfunktionen inne. In vielfältiger Form, etwa durch „schriftliche oder dringliche Anfragen“, prüft er die Arbeit der Regierung.

„Dieser Schritt ins „Hohe Haus“ ist eine zukunftsweisende Verantwortung, die ich mit sehr viel Respekt und großer Ehrfurcht ausführen werde. Diesem Vertrauensvorschuss durch all die Bürgerinnen und Bürger, die mich gewählt haben, verspreche ich gerecht zu werden“, so Nationalratsabgeordneter Bürgermeister Alois Schroll.

Fotos: Abg.z.NR BGM Alois Schroll