Advent-Romantik, die unter die Haut geht

211

Mit drei charismatischen Erlebniswelten, die ihre Gäste mit viel Musik, einer Fülle von vorweihnachtlichen Genüssen und einer großen Portion Herzlichkeit empfingen, feierte die „Baden-Familie“ die Eröffnung der innerstädtischen Advent-Landschaft.

StR Jowi Trenner, Stadtamtsdirektor HR Mag. Roland Enzersdorfer, NRAbg. StR Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer, GR Peter Koczan und GR Mag. Gottfried Forsthuber.

In ein stimmungsvolles Lichtermeer getaucht und umgeben von Freunden hieß man die Vorweihnachtszeit im Herzen der Stadt willkommen und man spürte, dass die Vorfreude auf das riesige Programm in den kommenden Wochen nicht nur bei den Kindern groß ist.

Ebenfalls seit vielen Jahren ein echter Renner beim Badener Advent: Die Hütte des TPZ mit Monika Obermüller (ganz links) und ihrem Team. Mit im Bild WirtschaftsService-Leiterin Mag. Dolores David (ganz rechts), die die Erlebnislandschaft am Josefsplatz gelungen in Szene setzte.

Fotos: c.kollerics