Strom im Doppelpack: voestalpine Precision Strip ermöglicht Stromtankstelle in Böhlerwerk

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen dem Leitbetrieb voestalpine Precision Strip und der Marktgemeinde Sonntagberg wird in diesem Sommer erneut nach außen sichtbar: Alle E-Auto-Fahrer können am Parkplatz des Böhlerzentrums, in Fußnähe zum Cafè Moshammer, kostenlos Strom tanken. Mit der Konfiguration 1xTyp 2 22kW und 1xTyp2 11kW ist die Tankmöglichkeit für Elektroautos und Elektromotorräder gegeben.

Mehr lesen

Neumarkt an der Ybbs: Nördlichste Eisenstraße-Gemeinde ist eMobil!

Egal ob mit dem E-Auto oder E-Motorrad: Neumarkt ist auf E-Mobilisten vorbereitet. Ab sofort kann am Marktplatz kostenlos Strom getankt werden. Es steht eine Elektrozapfsäule mit der Konfiguration 1 Typ 2 22 kW und 1 Typ 2 11 kW zur Verfügung.

Mehr lesen

NÖ Landesregierung beschließt Förderung für Mütterstudios in NÖ

Die NÖ Landesregierung hat auch für dieses Jahr wieder die finanzielle Unterstützung der Mütterstudios in Niederösterreich beschlossen. Die insgesamt 12 Standorte der Vereine „ProMami“ und „Familie von Anfang an“ erhalten für das Jahr 2017 zur teilweisen Abdeckung der angefallenen Betriebskosten und Dienstleitungen einen Gesamtförderbetrag von 632.400 Euro. Die Auszahlung des ersten Teilbetrages von insgesamt 316.200 Euro wurde kürzlich bewilligt.

Mehr lesen

NÖGKK startet Programm „Rücken fit“

Rücken- und Nackenbeschwerden sind bereits Volkskrankheit Nummer eins. Vor allem die Generation 40+ hat Probleme mit der Wirbelsäule. Dabei wären viele Rückenbeschwerden durch einfache Maßnahmen zu verhindern.

Mehr lesen

Einladung zum Infonachmittag 10 Jahre Lebensstilmedizin

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums findet ein öffentlicher Infonachmittag im Landesklinikum statt. Mit dem Programm „Mein Weg zum Wunschgewicht“ fiel im Herbst 2007 der Startschuss für die heutige „Lebensstilmedizin“. Personen, die einem erhöhten gesundheitlichen Risiko durch sogenannte Zivilisations- und Wohlstandserkrankungen ausgesetzt sind, werden professionell durch ein Therapieprogramm geführt, um ihr Übergewicht zu reduzieren und ihre sportliche Aktivität und ihr Wohlbefinden zu steigern.

Mehr lesen

Sobotka, Himmelbauer und Schelling sind Spitzenkandidaten der VPNÖ

Bei der letzten Nationalratswahl im Jahr 2013 erzielte die Volkspartei mit 9 Wahlkreismandaten und 2 Landesmandaten ein sehr gutes Ergebnis. „Wir wollen in diesem Jahr die Chance auf ein drittes Mandat auf der Landesliste nutzen. Darüber hinaus ist für uns ganz klar: Die Beschlüsse des Bundesparteivorstandes gelten auch für die Landesliste. Das heißt ein Reißverschluss-System auf allen Ebenen und die Halbierung der gesetzlichen Hürden auf 5 Prozent im Landeswahlkreis“, so die Landeshauptfrau und VP-Landesparteiobfrau Johanna Mikl-Leitner, die nochmals betonte, dass alle Freiheiten, volle Unterstützung und voller Rückhalt für Sebastian Kurz und die neue Volkspartei gelten. „Wir als Volkspartei Niederösterreich stehen geschlossen hinter Sebastian Kurz und geben ihm vollen Rückhalt, wenn es um den Mitbewerber, aber auch wenn es um Personal-Fragen geht“, erklärt Mikl-Leitner.

Mehr lesen

Fahrgastrekord am Schneeberg

Die Schneebergbahn in Niederösterreich erfreut sich größter Beliebtheit und hat einen neuen Jahresrekord aufgestellt. Am vergangenen Wochenende konnte die längste Zahnradbahn Österreichs das stärkste Wochenende in diesem Jahr verzeichnen. „Die Schneebergbahn ist unser Publikumsliebling. Am vergangenen Wochenende hat sie einen wahren Besucherrekord erlebt. Mit rund 5.000 Fahrten hat sie einen neuen Rekord in dieser Saison aufgestellt. Es ist immer schön zu sehen, dass sich die Schneebergbahn in Niederösterreich so großer Beliebtheit erfreut und die Fahrgastzahlen stetig steigen“, sagt Verkehrslandesrat Karl Wilfing. Alleine im Vorjahr wurden auf der Schneebergbahn 178.000 Fahrten registriert. Das sind um 8.900 bzw. fünf Prozent mehr als 2015.

Mehr lesen

NÖVOG: Baubeginn am Alpenbahnhof

Am Alpenbahnhof in St. Pölten beginnen am kommenden Montag, dem 14. August, die Bauarbeiten für das Projekt „Betriebsstätte Alpenbahnhof“. „Die Baufeldvorbereitungen, also die Abbrucharbeiten und die Herstellung der Baugrube, sind nun abgeschlossen. Am Montag folgt der offizielle Baubeginn mit der Baustelleneinrichtung und der Anlieferung aller Container. Im Anschluss folgen die Fundierungsarbeiten“, erklärt Verkehrslandesrat Karl Wilfing den Fortschritt auf der Baustelle.

Mehr lesen

Von der Schulbank zum Unternehmertum

Das mit dem RIZ GENIUS Jugendpreis 2017 ausgezeichnete Projekt zur optimierten Slackline-Spannvorrichtung leitet am internationalen Tag der Jugend die Einreichfirst zum RIZ GENIUS Jugendpreis 2018 ein!

Mehr lesen

68. NÖ Almwandertag führte 3.000 Besucher auf´s Hochkar

Rund 400 Almen und Gemeinschaftsweiden sorgen in Niederösterreich für Erholung in luftiger Höhe. Am Dienstag, 15. August, stand eine dieser Almen samt der engagierten Arbeit der heimischen Almbauern im Mittelpunkt. Der Grund: Knapp 3.000 Besucher nutzten zu Maria Himmelfahrt die Gelegenheit und nahmen am 68. Niederösterreichischen Almwandertag teil. Unter ihnen zahlreiche Ehrengäste, allen voran Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihr Stellvertreter Stephan Pernkopf. Heuer bildete das Hochkar in der Gemeinde Göstling an der Ybbs die perfekte Kulisse.

Mehr lesen