2. Heurigen des Pensionistenverbands Krems-Lerchenfeld in der Rohrendorfer Kellergasse

GGR Roland Baumgartner, GR Mag. Klaus Bergmaier, ÖR Josef Etzenberger, OG-Obmann Franz Knappel, Udo Ettenauer (PVÖ Lengenfeld), Susanne Knappl, Erich Miksch (PVÖ Hadersdorf), Alois Strondl (PVÖ Furth), Anton Mahrer (PVÖ Gedersdorf)

Die PVÖ-Ortsgruppe Krems-Lerchenfeld lud zu ihrem zweiten Heurigen in der Rohrendorfer Kellergasse. Im Keller von Ortsgruppenobmann Franz Knappel und seiner Gattin Susanne wurden erlesene Köstlichkeiten aus Küche und Keller sowie selbstgemachte Mehlspeisen gereicht. Unter den Mitgliedern und Funktionären der Ortsgruppe sind neben Lerchenfeldern auch viele Rohrendorfer PensionistInnen.

Ehrengäste waren der Bundesvorsitzende der SPÖ-Bauern Ökonomierat Josef Etzenberger, der Bezirksvorsitzende des Pensionistenverbands StR Alfred Scheichel, der Rohrendorfer geschäftsführende Gemeinderat Roland Baumgartner und der Kremser Gemeinderat Mag. Klaus Bergmaier, weiters Pensionistenverbandsgruppen aus dem ganzen Bezirk.

Die Gäste waren begeistert. Am Abend musizierte der Hausherr zudem mit Freunden für die zahlreichen HeurigenbesucherInnen.

Foto zVg: SPÖ Region Waldviertel