27,6 Kilometer Fitness in einer Karte

Karl Orthuber (Autohaus Orthuber), Meletios Kujumtzoglu BsC (Raiffeisenbank Neunkirchen-Schwarzatal-Mitte) , Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Maria Scheibenreif, MA (Schneider Holding) und Josef Scheibenreif (Schubert & Franzke) vor der Übersichtstafel beim Erholungszentrum

Karl Orthuber (Autohaus Orthuber), Meletios Kujumtzoglu BsC (Raiffeisenbank Neunkirchen-Schwarzatal-Mitte) , Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Maria Scheibenreif, MA (Schneider Holding) und Josef Scheibenreif (Schubert & Franzke) vor der Übersichtstafel beim Erholungszentrum

NEUNKIRCHEN. – Die vielfältigen Möglichkeiten sich in Neunkirchen fit zu halten finden sich nun in einer einzigen Karte: Am 12. Juni wurde die neue Lauf- und Nordic Walking-Karte präsentiert, die sämtliche Strecken im Stadtgebiet beschreibt. Erstellt wurde die Karte von Schubert & Franzke.

Neben den vier beliebten Laufstrecken im Föhrenwald (8,9 km, 6 km, 3 km und 1,3 km) wurden drei neue Strecken geschaffen:

  • Die Raiffeisen-Schneider-Kneipprunde, die über 1,2 Kilometer im Stadtpark verläuft,
  • Die Raiffeisen-Schneider-Stadtparkrunde, mit einer Strecke von 1,4 Kilometern und
  • Die Orthuber-Schwarza-Laufstrecke. Diese führt 5,8 Kilometer lang von der Sportplatzgasse bis hin zur Loipersbacherstraße

Am Plan finden sich noch Informationen zu Freizeiteinrichtungen in der Stadt sowie die Stationen des Kneippweges im Stadtpark.

Die Beschilderung der Strecken (im gleichen Farbcode wie auf der Karte) wird diese Woche abgeschlossen – auf jeden Fall rechtzeitig, um sie noch zum Training für den Neunkirchner Firmenlauf am 22. Juni nutzen zu können!

Das Projekt wurde unterstützt von der Schneider Holding, der Raiffeisenbank Neunkirchen Schwarzatal-Mitte und der Firma Orthuber.

Jeder Neunkirchner Haushalt erhält ein persönliches Exemplar zugestellt, weitere Pläne liegen im Rathaus auf.

Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen