ALLES MARILLE 2018 in der Kremser Altstadt

Personen von links nach rechts: Andrea Topitz-Kronister (Veranstaltungsorganisation), Mag. Michael Simon (Vorstand der Kremser Kaufmannschaft), Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek (Vorstand der Kremser Kaufmannschaft), Mag. Ulf Elser (Obmann der Kremser Kaufmannschaft).


Alles Marille, das Genuss- und Kulturfest in der Kremser Altstadt, steht auch 2018 ganz im Zeichen der Marille.

Zu Ehren der Marille können sich die BesucherInnen an diesen Tagen, jeweils ab 10.00 Uhr wahrlich durch die Altstadt kosten. Marillenknödel, Marilleneis, Marillenkuchen, Marillenbowle, Marillenpalatschinken und viele Marillenkreationen warten auf die Gäste.

Die Eröffnung der Veranstaltung findet am 13. Juli, um 11.00 Uhr statt. Im Zuge die-ser Eröffnung wird dem Marillenprinzenpärchen die alljährliche Regentschaft übergeben. Besonders beliebt ist der Anschnitt des 25 m langen Marillenkuchens, der am Freitag – 11.30 Uhr, am Samstag – 10.30 Uhr und am Sonntag – 14.00 Uhr durchgeführt wird.

Die Fußgängerzone der Kremser Altstadt wird bei Alles Marille zur Bühne vieler Künstler-gruppen, zum Tanzpodium traditioneller Volkstanzgruppen und auch zum Schauraum von Kunsthandwerk. Hungrige & Durstige finden bei der Festbühne am Täglichen Markt, am Südtiroler Platz und im gesamten Festverlauf Schmankerln rund um die Marille.

Damit nebst diesen vielen Köstlichkeiten das Einkaufserlebnis nicht zu kurz kommt, halten viele Innenstadtbetriebe ihre Geschäfte am Freitag, den 13. Juli länger geöffnet.

Musikbegeisterte kommen am Freitag und Samstag ab jeweils 19.00 Uhr bei der beliebten Jamsession vor dem Cafe Ullrich mit Blick auf das Wahrzeichen von Krems, dem Steinertor, auf ihre Rechnung.

Auf „Zum Frühschoppen“ geht es am Samstag ab 11.00 Uhr am Täglichen Markt mit der Kremser Stadtkapelle und ab 11:00 Uhr am Südtiroler Platz mit der Bürgermusi Hohenems.

Am Sonntag ab 11.00 Uhr heißt es Frühschoppen im Hofbräu am Steinertor mit der Wein-landkapelle Rohrendorf. Danach wird am Südtirolerplatz und in der FUZO bis zum Si-mandlbrunnen bis 16.00 Uhr weiter aufgespielt und aufgetanzt.

Ein Spaziergang durch die Kremser Altstadt lohnt sich besonders an diesem Wochenende!

Am Südtiroler Platz – vor dem Hofbräu am Steinertor – starten täglich ab 11.00 Uhr Fiaker-fahrten mit dem Kremser Fiaker „Gebrüder Wolf“.

Veranstalter dieses Festes ist die Kremser Kaufmannschaft und deren Partner.

Für Informationen zur Veranstaltung steht Ihnen gerne die Organisatorin der Veranstaltung, Frau Andrea Topitz-Kronister, unter der Tel.-Nr. +43 650 430 68 95 zur Verfügung.

Programmänderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Foto: zVg