Begleitveranstaltungen zur Ausstellung Naturraum Amstetten – Ybbs / Forstheide

Die bis 3. Juni 2018 im Schloss Ulmerfeld präsentierte Ausstellung “Naturraum Amstetten – Ybbs / Forstheide”, die von Mag. Heiner Brachner konzipiert wurde und der Stadt Amstetten veranstaltet wird, spielt mit einem wechselseitigen Dialog zwischen den Künsten und Wissenschaften, den Bürgerinitiativen und NGOs.

Ihre verschiedenen Blickwinkel und Zugänge zu den regionalen Naturräumen werden in Beziehung gestellt. Ergänzend zu dieser interdisziplinären Ausstellung wird nun ein umfangreiches Begleitprogramm angeboten. Bürgermeisterin Ursula Puchebner freut sich über die vielen Beiträge: „Die Ausstellung von Heiner Brachner ist bewusst so angelegt, dass die Naturräume Ybbs und Forstheide von vielen verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Umso mehr freut es uns jetzt, dass sich so viele verschiedene Initiativen und Akteure einbringen und ein tolles Rahmenprogramm geboten wird.“ Im Moment sind elf Aktionen geplant, bis Juni können aber noch weitere hinzukommen.

Übersicht:

Ausstellung im Schloss Ulmerfeld
bis 3. Juni 2018
Naturraum Amstetten – Ybbs/Forstheide

 

Begleitveranstaltungen

Samstag 24. März, 15 Uhr, Schloss Ulmerfeld
Aktionismus, Kunst und Politik
Aktionen, Bevölkerungsproteste und politischer Wille. Künstler und NGOs als Seismografen der Gesellschaft. Ihre Rolle in Bezug auf den regionalen Naturraum…
Mag. Heiner Brachner

Samstag 7. April, 15 Uhr, Schloss Ulmerfeld
Auf den Spuren der Eiszeiten
100.000 Jahre und mehr in die Vergangenheit schauen … Welche gewaltigen Schottermassen schliffen das Ybbstal? 1: Treff Ausstellung, 2: auf den Schlossturm, 3: Abstieg zur Niederterrasse, 4: zur Ybbs, Letzteintiefung.
Mag. Gerald Pfiffinger

Samstag 14. April, 15. Uhr, Schloss Ulmerfeld
Wähle das beste Foto!
Der Beitrag der Fotogruppe Naturfreunde Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth zum Ausstellungsthema: herrliche Einblicke in Makrobereiche und viele andere Fenster in faszinierende Farb- und Formstimmungen … Prämieren Sie mit!

Samstag 28. April, 9 Uhr, Hausmeninger Bad
Malprojekt für Kinder
Wir sammeln Naturmaterialien und lassen damit auf Malplatten neue Bilder entstehen. Für Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Dauer 3 Std. Kostenbeitrag 12,-.
Die Werke werden im Schloss ausgestellt. Anmeldung: 0650/2733321.
Kulturpädagogin
Christa Dietl

Samstag 28. April, 15 Uhr, Schloss Ulmerfeld
Künstlergespräche
20 verschiedene Künstler stellen ihre Interpretationen von Wasser, Wald und Natur zur Diskussion. Intuitive Kontrapunkte zur Rationalität der Wissenschaften. Stellen Sie Fragen …
Anwesende Künstler

Samstag 5. Mai, 9:15 Uhr, Bahnstation Mauer
Zur „Ziegenweide“
In der Forstheide, im Bereich des Landesklinikums Mauer, startete 2014 das regionale Pilotprojekt Waldweide – ein Versuch, durch Ziegenbeweidung die lichten Forstheide-Wälder zu erhalten.
BIRDLIFE

Donnerstag 10. Mai, 15 Uhr, Schloss Ulmerfeld
Geschichtemosaik Forstheide
Eine jahrtausendealte Siedlungsgeschichte rund um die Forstheide wird mit interessanten Funden aus der Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, Römerzeit bis zur
Neuzeit belegt. Verein zur Erforschung Mostviertler Geschichte.
Dr. Heimo Cerny, VEMOG

Sonntag 13. Mai, 10–17 Uhr, Schloss Ulmerfeld
Internationaler Museumstag
„Kulturgenuss & Naturerlebnis“ bietet spannende Dialogführungen und Naturvermittlung „Rund um die Burg“. SCAL GALA lädt dabei zum großen musikalischen Fest der Gegenwart und die Mütter erwartet eine kleine Überraschung.

Samstag 19. Mai, 9 Uhr, Doislau, bei Haslauer Brücke, Eingang obere Zauchbrücke
Orchideenwanderung
Tag der Artenvielfalt! Wertvolle Trockenrasenstandorte, seltene Orchideenarten und Schmetterlinge etc., alles von besonderer naturschutzfachlicher Bedeutung … Wanderung nur bei Schönwetter.
Franz Raab

Samstag 9. Juni, 9 Uhr, Parkplatz A1-Abfahrt West
Exkursion zu Ybbs LIFE-Projekten
Besichtigung der, im Zuge des LIFE-Projektes Mostviertel-Wachau geschehenen, gewässerökologischen Verbesserungsmaßnahmen und der LANIUS-Hangwald-Grundstücke an der Ybbs.
Dr. Erhard Kraus, LANIUS

Samstag 23. Juni, 14 Uhr, Kleine Meewiese
Luftmatratzen-Regatta
Eine kleine Reise durch ein Stück Forstheide auf der Ybbs. Sich mit Schlauchboot oder Luftmatratze bis Greinsfurth zum Feuerwehrsteg treiben lassen … (nur bei Schönwetter).

Fotos: zVg