Besuch der Volksschule Ebreichsdorf im Rathaus

Regelmäßig empfängt Bürgermeister Wolfgang Kocevar Schülerinnen und Schüler aus den örtlichen Schulen, um ihnen die Arbeit als Bürgermeister näherzubringen und die verschiedenen Abteilungen im Rathaus vorzustellen. Vor kurzem besuchte eine der dritten Klassen der Volksschule Ebreichsdorf die Stadtgemeinde, um einen Rundgang durch das Haus zu machen.

Die Kinder nutzten dabei die Gelegenheit, sich bei Bürgermeister Wolfgang Kocevar direkt über seine politische Arbeit zu informieren und erhielten einen Einblick in die Verwaltung der Stadt. Auch Gemeinderat Alfred Bruzek stand Rede und Antwort. und führte die Klassen auch durch das Meldeamt, die Buchhaltung und die Stadtamtsdirektion. Danach wurde den Lehrern und Kindern auch das eigene Wasserkraftwerk des Rathauses Ebreichsdorf näher gebracht.

Foto: Stadtgemeinde Ebreichsdorf