Bewegung im Jobwald!

JOBMEDIEN GmbH, von links nach rechts: Mag. Roland Surböck (Jobmedien) und Videoexperte Alexander Nerradt (namovie)

Horner Kooperation ermöglicht, dass sich Firmen ab sofort bei der Mitarbeitersuche per Video präsentieren können. Stelleninserate und Firmenbeschreibungen werden üblicherweise sehr nüchtern formuliert. Damit spricht man jedoch nicht alle Bewerber optimal an. Eine aktuelle Studie von meinungsraum.at (2018, 506 Befragte) hat ergeben, dass sich nur 50% der Jobsuchenden von reinen Fakten angesprochen fühlen, die anderen 50% wollen mehr – nämlich mehr Emotion!

Das Horner Unternehmen JOBMEDIEN GmbH, das unter anderem das bekannte Portal jobwald.at betreibt, möchte nun Bewegung in die Sache bringen. Geschäftsführer Roland Surböck erläutert: „Durch eine Kooperation mit dem Videofilmer Alexander Nerradt (namovie) bieten wir Firmen ab sofort an, sich mit Videoporträts und Videoinseraten zu präsentieren. Damit können Bewerber einen authentischen Einblick in die Unternehmen bekommen. Das könnte zu einem wichtigen Vorteil im Wettbewerb um die besten Mitarbeitern werden – dieser wird übrigens seit rund einem Jahr deutlich umkämpfter!“

Mit Stichtag 25. Juni sind übrigens 2.362 Inserate auf jobwald.at online! Das Einzugsgebiet ist das gesamte Waldviertel, der NÖ-Zentralraum und auch das Mostviertel.