Christbaumversenken der Wasserrettung St. Pölten

Als Dank für einen unbeschadeten Sommer sowie zum Gedenken an
verunglückte Personen im und unter Wasser wird am 17. Dezember traditionell ein Christbaum versenkt.

Am 17. Dezember veranstaltet die Wasserrettung St. Pölten ab 16 Uhr ihr traditionelles Christbaumversenken am Ratzersdorfer See mit einem Fackelzug der ÖWR-Jugend, Tee, Punsch und selbstgemachten Mehlspeisen.

Foto: zVg