Die Kinder & Ferien – Akademie startet wieder in der Kleinregion Waldviertel Nord!

Doris Maurer mit den BewerberInnen für die Kinder & Ferien – Akademie: Sandra Gschwandtner, Christof Kaufmann, Anna Vogl, Lisa Köchl, Stefanie Kellner, Michelle Zeiler, Jakob Glassner, Lisa Bruckner, Linda Renner

In den 6 Gemeinden Eggern, Eisgarn, Haugschlag, Heidenreichstein, Litschau und Reingers. werden in den Ferien wieder unterschiedliche Betreuungs – Schwerpunkte angeboten. So werden beim Blaulichtcamp (Litschau) die Aufgaben der Feuerwehr, Polizei und Rettung genauer betrachtet und auch ausprobiert.

Bei der Forscherwoche (Eisgarn) wird das Leben im Fluss und auf der Wiese näher untersucht und in verschiedenen Experimenten Neues entdeckt. Bei der Kunstwoche (Haugschlag) werden lebensgroße Skulpturen von den Kindern gemacht und gestaltet. Verschiede Instrumente aus Naturmaterialien werden bei der Waldklangwoche (Heidenreichstein) gebaut und beim Abschlusskonzert zum Klingen gebracht. Vierschiede Dinge aus Holz werden bei „Bauen mit Holz“ (Eggern) zusammengezimmert. Geschicklichkeit zu Fuß und auf dem Rad wird dieses Jahr in Reingers trainiert und geübt.

Die Kinder & Ferien Akademie bietet nicht nur ein tolles Betreuungsangebot für Eltern (Betreuung von Mo. – Fr. von 7:00 – 17:00 Uhr), sondern gibt auch vielen Pädagogen und Pädagoginnen die Möglichkeit, in ihrer Heimatregion vielfältige Berufserfahrungen zu sammeln. So haben sich dieses Jahr über 30 Jugendliche beworben. 10 Personen wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem sie unterschiedliche Aktivitäten für Kinder von 4-12 Jahren erstellten und präsentierten.

„Wir freuen uns, dass sich wieder so viele großartig ausgebildete Jugendliche bei uns beworben haben, die unser Team ergänzen werden. Die Auswahl wird schwierig.“, freut sich Doris Maurer (GF der NÖ-Kinderbetreuung).

Nähere Informationen und Anmeldungen unter
www.noe-kinderbetreuung.at/akademie

Foto: Copyright NÖ-Kinderbetreuung