Infoveranstaltung zu Lehre und Berufsausbildung

vorne: Kilian Stundner, David Schweiger, Simon Pichler, Kilian Eder
hinten: Daniela Eder, Brigitte Pichler, Michael Fellnhofer, Florian Burkhard, Direktor Gottfried Röster, Kilian Haider, Lehrstellenberater Markus Schreiner, Unternehmer Rene Kausl, Bernd Gritsch und WK-Bezirksstellenobmann Franz Eckl

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer und Lehrstellenberater Markus Schreiner besuchten gemeinsam mit dem jungen und motivierten Unternehmer Rene Kausl die NMS Pöggstall.

Direktor Gottfried Röster lud Eltern und Schüler im Vorfeld des Elternsprechtages zu einem informativen Impulsvortrag unter dem Motto „Lehre-Respekt!“ ein. Nach einem Gespräch und einer Präsentation über die Vorteile der Lehre, die Erfolgs- und Verdienstmöglichkeiten und die Wichtigkeit einer fundierten handwerklichen Ausbildung erzählte Rene Kausl gemeinsam mit seinem Lehrling Bernd Gritsch über ihre Rolle als Lehrherr und Ausbildner bzw. als Lehrling in den Bereichen Gas- und Wasserleitungsinstallationen, Heizungstechnik, Energiesysteme und Elektrotechnik. „Der Wert der Lehre wird in unserer heutigen Zeit leider nicht mehr gesehen. Es ist mir ein Anliegen, Kindern und Eltern alle Möglichkeiten der Ausbildung sowie deren Vor- und Nachteile aufzuzeigen und anzubieten“, so Obmann Eckl.

Foto: WKNÖ BST Melk