Kunstpädagogen besuchen Eckartsau

Die Kunstpädagogen des Konrad-Lorenz-Gymnasiums Gänserndorf/Großenzersdorf besuchten – gemeinsam mit Hündin Cora – die Eckartsauer Sehenswürdigkeiten, im Hintergrund das prächtige Barockschloss Eckartsau.

Zum Abschluss des Schuljahres 2017/18 besuchten die Kunstpädagogen aus den Gymnasien Gänserndorf und Großenzersdorf die Kirche und die prachtvolle Schloßparkanlage in Eckartsau sowie die Wallfahrtskirche am Kopfstetter Kirchenberg.

Unter dem Motto „Lerne Deine Gemeinde näher kennen“ führte der Bürgermeister durch die historischen Gebäude und Anlagen, bzw. erklärte die interessanten und geschichtlich relevanten Hintergründe der Perle des Marchfelds. Zum Abschluss wurde am Fuße des Kirchenberges zu einer kleinen Jause mit Erdapfelgulasch und kühlen Getränken geladen.

Foto: R.Makoschitz