Naturcosmetic STYX und ROMA Friseurbedarf unterstützen Caritas Werkstatt in Ober-Grafendorf

Der Ober-Grafendorfer Naturcosmetic-Unternehmer Wolfgang Styx und ROMA Friseurbedarf-Marketingleiter Roland Bürger haben der Caritas Werkstatt für Menschen mit Behinderungen einen Besuch abgestattet und dabei 200 Euro von der gemeinsamen Adventwunder-Aktion mitgebracht.

Im Bild mit Werkstattleiter Matthias Heigl (Bildmitte) sowie Matthias Bachler und Gerti Ordelt bei der Spendenübergabe. Die Caritas freut sich auch über die Zusammenarbeit mit Wolfgang Styx. „Arbeitsaufträge von der Firma Naturcosmetic STYX sind für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur sinnvolle Tätigkeiten, sondern bedeuten auch aktive Teilhabe am Gesellschafts- und Wirtschaftsleben“, sagt Werkstattleiter Matthias Heigl.

Foto: Caritas / Karl Lahmer