Start in die Fahrrad-Saison

Mit einem Anradel- und Regionsfest“ am Samstag, 5. Mai in St. Georgen am Reith feiert die ganze Region die Saisoneröffnung des Ybbstalradwegs. Zur Eröffnung der Radsaison treten die Ybbstal-Gemeinden bei einer Sternfahrt in die Pedale – um 9 Uhr wird beim Parkplatz Schütt in Gstadt gestartet.

Anlässlich des Saisonauftaktes sind alle Radfahrer am Samstag, 5. Mai zwischen 08:00 und 09:00 Uhr auf dem Waidhofner Genussmarkt auf eine gratis Stärkung eingeladen – einfach ein frisch gefülltes Sportlerweckerl von Bäckerei Hartner und einen Bio-Apfelsaft vom Genussmarktstand von Inge Sonnleitner holen und genießen.

Am Samstag, 5. Mai werden zudem in einigen Geschäften ganz besondere Aktionen präsentiert. Die hausgemachte Bio-Basilikum-Limonade der Hoflieferanten gibt es heute um nur Euro 1,95. Im Stadtcafé Hartner gibt es einen traumhaften Radler-Eisbecher mit Himbeeren, Naturjoghurt und Himbeer-Joghurt-Eis um nur Euro 4,90. In der Zeller Apotheke können sich alle Radler Magnesium-Proben und Traubenzucker zur Stärkung abholen. Das Reformhaus bietet eine Headstart-Verkostung – ein Power-Getränk für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. – 10 % auf alle Sport-Nahrungsergänzungen sowie einen stärkenden Multivitamin-Drink gibt es gratis in der Alten Stadtapotheke.

Waidhofen hat für Radfahrer viel zu bieten. In der Altstadt laden zahlreiche Lokale mit rund 20 Schanigärten zum Verweilen ein. Auch wer nach der perfekten Ausrüstung sucht, wird in den Waidhofner Fachgeschäften bestens beraten. Radkarten sind kostenlos im Tourismusbüro erhältlich und das Tourismusbüro-Team beantwortet auch gerne alle Fragen rund um Radtramper-Bus und Radltaxi.

Foto: Stadtmarketing Waidhofen/Ybbs