Volkshilfe unterstützt ukrainische Kinder

Gemeinderat Dominic Schlatter (vorne links) und Dr. Ludmilla Marenich (2. Reihe 4.v.re.) und den Volkshilfe Funktionärinnen Traudi Ebner (li), Renate Höld (re), Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Stellvertreterin Gemeinderätin Regina Öllinger (vorne re), und Ilse Wiesner (2.v.re.)

Der Verein „Soziales Ybbs“ hat auch heuer wieder krebskranke Kinder aus Tschernobyl zu einem dreiwöchigen Urlaub nach Ybbs/Donau eingeladen.

Die Kinder erhalten notwendige Therapien und ein wenig Abwechslung vom Alltag. Die stellvertretende Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger und ihr Team hat die Gruppe von zwölf ukrainischen Kindern und Organisator SPÖ Gemeinderat Dominic Schlatter am Neumarktersee beim Arbeiterfischereiverband besucht um die traditionelle Volkshilfe-Spende zu übergeben!

„Es war ein toller Nachmittag mit den Kindern und schön zu sehen, mit welcher Freude sie beim Fischen dabei waren. Ich freue mich, dass der Volkshilfe-Regionalverein die Aktion für den Medikamentenkauf wieder unterstützen kann!“, sagt Regina Öllinger.

Foto zVg: Volkshilfe NÖ