Warum es eine „Leitidee“ braucht?

Mag. Michael Leitner mit Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek.

In der Schützengasse 36 gründete Mag. Michael Leitner, Bakk. sein Unternehmen „Leitidee“, welches er nun Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek vorstellte.

Warum es eine Leitidee braucht? – „Erfolgreiche Promotion ist kein Glücksgriff. Und auch kein Zufall“, ist der Unternehmer überzeugt, dass „diese gewissenhaft überlegt, kreativ konzipiert und solide in Szene gesetzt, auch zum Erfolg wird.“

Und diese gibt ihm recht, kann der Neo-Badener doch in 13 Jahren als Leiter der Promotion Services, Projektmanager und Kundenbetreuer bei „easystaff human & resources GmbH“ auf 1.000 umgesetzte Projekte verweisen. Schließlich schaffen Leitidee messbare Erfolge. „Ich bestimme die Werbewirkung Ihrer Promotion und werte die Ergebnisse aus“, so Mag. Leitner.

Zur erfolgreichen Unternehmensgründung gratuliert ihm auch der Stadtchef, der Badens Kreative gerne unterstützt.

Im Bild: Mag. Michael Leitner mit Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek.

Foto: 2018psb/sap