Wo sich Kasperl und Wiener Christkindl treffen: Christkindls Bühne wird zum Kindertraum

Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus

„Seid Ihr alle da?“ – das ist wohl die berühmteste Frage vom Kasperl. Heuer tritt er erstmals auch auf Christkindls Bühne im Zentrum des Wiener Christkindlmarktes auf, um seine kleinen und großen Fans zu begeistern. Und wenn dann alle gemeinsam ganz laut rufen – vielleicht kommt auch das Wiener Christkindl vorbei.

Am 18. und 19. Dezember ist es so weit: jeweils um 16:30 Uhr kommt der Kasperl auf Christkindls Bühne am Rathausplatz. „Natürlich darf auf Christkindls Bühne neben Chören und Turmbläsern auch ein spannendes Kinderprogramm nicht fehlen, um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen“, erklärt Akan Keskin vom Verein zur Förderung des Marktgewerbes, der den Markt organisiert. „Heuer haben wir uns wieder etwas Besonderes einfallen lassen und den Kasperl eingeladen.“

Der Original Wiener Prater Kasperl

Das Programm am Christkindlmarkt fügt sich damit perfekt in den Rahmen des Wiener Weihnachtstraums im Park ein, wo Kinder Eislaufen gehen oder den Rathauspark an verschiedenen Stationen erforschen können. Langeweile hat hier keine Chance. Da heißt es: hinkommen und gemeinsam mit dem Kasperl das Warten auf Weihnachten verkürzen. „Und wenn alle gemeinsam mit dem Kasperl das Wiener Christkindl rufen, wer weiß, was dann alles passieren kann“, sagt Keskin schmunzelnd. Das Programm mit dem Kasperl dauert eine halbe Stunde, dann geht es gemeinsam mit dem Wiener Christkindl noch zur Krippe im Rathauspark.

Wiener Weihnachtstraum & Wiener Christkindlmarkt
Sechs Wochen lang können sich Besucher/innen am Wiener Christkindlmarkt bei Punsch, Köstlichkeiten und vielen Geschenkideen auf das schönste Fest des Jahres einstimmen – in den vier Wochen vor Weihnachten sorgen die Chöre und Turmbläser für die vorweihnachtliche Musik. An den 154 Ständen finden sich in diesem Jahr altes Brauchtum, edle Handwerkskunst und köstliche Schmankerln. Auf die Kinder wartet auch rundherum ein umfangreiches Programm: vom Kleinen Eistraum bis hin zur Weihnachtswelt im Park – für Abwechslung ist am Wiener Weihnachtstraum gesorgt.

Der Wiener Weihnachtstraum auf dem Wiener Rathausplatz
Von 17. November bis 26. Dezember 2017
Weitere Informationen: www.christkindlmarkt.at, www.wienerweihnachtstraum.at

Öffnungszeiten:
Christkindlmarkt am Rathausplatz
17. November bis 26. Dezember 2017
Geöffnet So–Do: 10.00–21.30 Uhr, Fr–Sa: 10.00–22.00 Uhr
Öffnungszeiten 24. Dezember: 10.00–18.00 Uhr,
25. und 26. Dezember: 11.00–21.30 Uhr

Der Kleine Eistraum
17. November 2017 bis 14. Jänner 2018
Täglich geöffnet: 10.00–22.00 Uhr
Öffnungszeiten 24. Dezember: 10.00–18.00 Uhr
(Kein Betrieb am 31. Dezember 2017)

Fotos: Thomas Ettl & Markus Hechenberger