Foto: ©Foto Leutner

STEYR. Das Friedenslied feiert dieses Jahr den 200. Geburtstag. Der Buchdrucker Joseph Greis, der unter der Adresse Grünmarkt 7 in Steyr eine Buchhandelskonzession innehatte, vervielfältigte erstmals im Jahr 1828 in einem Liederheft die Komposition von Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr.

Anlässlich des Jubiläumsjahrs „200 Jahre Stille Nacht“ ist in der Steyrer Altstadt, im Haus Stadtplatz 31, eine Schaudruckerei eingerichtet worden. In den Sommermonaten ist in liebevoller Handarbeit Papier geschöpft, der Druckstock angefertigt und die historische Handhebelpresse in Schuss gebracht worden. Ein engagiertes Team von Buchdruckern und Schriftsetzern versuchte den Liedtext dem Original möglichst genau nachzusetzen.

In der Schaudruckerei wird unter fachkundiger Anleitung auf der Handhebelpresse gedruckt, geöffnet ist diese an Samstagen und Sonntagen von 24. November bis 6. Jänner von 10-17 Uhr (für Gruppen jederzeit gegen Voranmeldung möglich). Jeder Besucher hat die Möglichkeit sein eigenes Exemplar anzufertigen und mit nach Hause zu nehmen. Als kleines Weihnachtssouvenir ist ein Nachdruck des Liederheftes in einem Schmuckkuvert erhältlich.

Foto: ©www.botagraph.com

Der Adventmarkt Altstadt ist auch heuer wieder mit einigen stimmungsvollen Hütten rund um den Leopoldibrunnen erweitert worden. Besondere Kulinarik, Punschspezialitäten, Kunsthandwerk, traditionelles Adventblasen (täglich um 17 Uhr) und ein Schmied, der täglich sein altes Handwerk zeigt, runden das weihnachtliche Ambiente ab (23. November – 24. Dezember, täglich 11 – 21 Uhr, am 24. Dezember bis 16 Uhr).

Der Steyrer Christkindlmarkt in der Promenadenallee begeistert jedes Jahr aufs Neue seine Gäste mit zahlreichen Standln. Ob Weihnachtsgeschenke kaufen, aufwärmen bei einem Häferl Glühmost oder gespannt dem Steyrer Christkindl bei den Märchenerzählungen lauschen – es ist für jeden etwas dabei! Spezielles Kinderprogramm mit Karussell und Eisenbahn (23. November – 23. Dezember, Fr 14 – 20 Uhr, Sa/So 11 – 20 Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr).

Am 24. November (um 16.45 Uhr) wird auch dieses Jahr das Barbara Brauchtum mit der Knappschaft Vordernberg am Steyrer Christkindlmarkt präsentiert. Um 17.30 Uhr startet der Umzug auf den Stadtplatz, wo am Adventmarkt Altstadt die Segnung des Barbara-Bieres und der Bieranstich erfolgen.

Schon traditionell ist der sportliche Auftakt mit dem 14. Int. Steyrer Sparkasse Christkindllauf am 24. November (ab 16 Uhr). Gelaufen wird rund um den Christkindlmarkt und durch den beleuchteten Schlosspark.

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here