Beliebteste Einkaufsorte in NÖ: „Gold“ für Loosdorf und „Silber“ für Mank

1665
Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner (4.v.r.), NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer, Wirtschaftskammer-NÖ Präsidentin Sonja Zwazl und Martin Gebhart (Kurier) – 1. bis 3. v.l.) überreichten die Urkunde an Wolfgang Heindl (Loosdorfer Wirtschaft Aktiv)

Zum 7. Mal suchten die WKNÖ und die Tageszeitung Kurier die beliebtesten Einkaufsorte in Niederösterreich. Von 15. Oktober bis 9. Dezember hatten Kurier-Leser die Möglichkeit, mit Stimmkarte ihre Lieblingseinkaufsstadt oder Lieblingseinkaufsstraße zu wählen.

NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer, Wirtschaftskammer-NÖ Präsidentin Sonja Zwazl, Wolfgang Heindl (Loosdorfer Wirtschaft Aktiv – Sieger Kategorie „kleinere Orte), Sabine Buryan (Obfrau Leistungsgemeinschaft Mistelbach – Sieger Kategorie „Große Einkaufsstädte“ ), Franz Reisenbauer (Stadtmarketing Ternitz – Sieger Kategorie „Mittlere Orte“) und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Die Preise wurden im Julius Raab-Saal im WIFI NÖ in St. Pölten wurde der erste niederösterreichische Handelspreis EMPORION in drei Kategorien, kleinere und mittlere Orte sowie große Einkaufsstädte. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer übergaben die Preise.

Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner (4.v.r.), NÖ Spartenobmann Handel Franz Kirnbauer, Wirtschaftskammer-NÖ Präsidentin Sonja Zwazl und Martin Gebhart (Kurier – 1. bis 3. v.l.) überreichten die Urkunde an das Stadtmarketing Mank aktiv und Bürgermeister Martin Leonhardsberger (4.v.l.)

In der Kategorie „Kleinere Orte“ holte Loosdorf den ersten Platz, in der gleichen Kategorie holte Mank Platz zwei.