Betriebsübergreifende Hausmessen in Böheimkirchen

628
Vorstand BÖ Ortsmarketing Johann Neidhart, die Handelstreibenden Anton Brandstetter (Elektro Brandstetter), Petra Hössinger-Kraus (mein kleines ICH), Christine Anzenberger (Jedermann Herrenmoden) und Bgm. Hans Hell

Handel und Gastronomie im Zentrum setzen ein Zeichen

Die Handelsbetriebe von Böheimkirchen führen ihre Hausmessen an einem gemeinsamen Tag durch. Am Sonntag, dem 26. Juli öffnen die Geschäfte mit Spezialangeboten ihre Tore.

Aufgrund der COVID-19 Bestimmungen musste zwar das Rahmenprogramm stark gekürzt werden und im öffentlichen Raum wird es keine ‚Highlights‘ geben, jedoch sind die Betriebe bemüht, in ihren eigenen Geschäften und Räumlichkeiten ihre Kunden mit besonderen Angeboten und Aktionen zu verwöhnen. Dabei ist es selbstverständlich, dass sämtliche Verordnung und Auflagen der Bundesregierung im Bezug auf CORONA eingehalten werden.

Am Samstag, dem 25. Juli laden die Gastronomiebetriebe im Zentrum zu einem kulinarischen Abend zum Einklang auf die Hausmessen ein. Der Handel und die Gastronomie von Böheimkirchen freuen sich auf Ihren Besuch.

Wer noch etwas Gutes tun will – am 26. Juli findet eine Blutspendenaktion des Roten Kreuzes im Rathaus statt.

Foto: zVg