Brausilvester im Schweizerhaus: Großartige Biersaison!

0
446

Brausilvester im Schweizerhaus: Bierbrauer würdigen die schöne „Brausilvester“-Tradition Jahr für Jahr. Dieser Höhepunkt des Braujahres ist ein schöner Anlass für einen Besuch im Schweizerhaus, bevor sich Familie Karl Kolarik Ende Oktober für diese Saison von ihren Gästen verabschiedet und den Winter über an Weiterentwicklungen und Vorbereitungen arbeitet.

Rund um den 30. September findet der traditionelle Brausilvester statt, bei dem die vergangene sowie die kommende Biersaison zelebriert werden. Zum Feiern dieses Festtags und zum Genießen der schönen Herbsttage gibt es wohl keinen besseren Ort als das Schweizerhaus. Mit diesem bierigen Feiertag wird gleichzeitig der Countdown zur Winter-Sperrstunde eingeläutet. Bis zum 31. Oktober stehen die Tore noch offen, danach müssen sich die Gäste bis zum 15. März 2019 gedulden, ehe sie sich wieder herrlich gezapftes Bier und herzhafte Schmankerl schmecken lassen können.

Brausilvester im Schweizerhaus
Familie Kolarik

Neben der traditionellen „Hausmarke“ aus Tschechien – das bekömmliche „Original Budweiser Budvar“ vom Fass – können die Schweizerhaus-Gäste auch sortenreich gustieren. Craft-Beer-Freunde dürfen sich auf eine gepflegte Auswahl köstlicher Spezialbiere und variantenreiche Abwechslung freuen.

Weitere Infos über das Schweizerhaus unter https://www.schweizerhaus.at/

Fotos: ©Schweizerhaus

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here