Anzeige
WELTWEITE DATEN: Das "Echtzeit"-Dashboard der Johns Hopkins University Die Karte verfolgt den Ausbruch des Coronavirus nahezu in Echtzeit - das Dashboard, das von einem Team des Johns Hopkins Center für Systemwissenschaft und -technik erstellt und regelmäßig mit Daten der...
Abendmahlsfeier 2020 – JW.ORG Während in der Zeit um das Abendmahl (Gedenken an den Tod Jesu – für Jehovas Zeugen der höchste Feiertag im Jahr) auf der ganzen Welt die COVID-19-Pandemie wütete, intensivierten Jehovas Zeugen ihre Bemühungen, auf die Bibel...
Niederösterreich. So war’s bisher: 3 Wochen vor der jährlichen Gedenkfeier und dem weltweiten Sondervortrag, waren sie alle auf den Beinen. Viele nahmen sich Urlaub, um bei der flächendeckenden Einladungsaktion mehr Stunden als sonst investieren zu können. Diesmal ist es völlig...
Dankesbrief von einer Krankenschwester in Spanien Während der aktuellen Corona-Pandemie schreiben viele Zeugen Jehovas Briefe an Menschen in ihrem Umfeld, um ihnen Mut zu machen und sie zu trösten. Herr Josué Laporta und seine Frau Vanesa haben so einen Brief...
Laut den bisher gemachten Erfahrungen der Österreicher entpuppen sich dabei insbesondere Online-Kanäle als wahre Brutstätten für Falschmeldungen. Potenzial schlummert dabei allen voran auf Facebook (58%) und YouTube (47%), aber auch so manche Aussage aus dem Freundes- und Bekanntenkreis hat...
Die nicht kommerzielle Website jw.org hat Anfang dieses Monats einen beeindruckenden Übersetzungsmeilenstein erreicht: verschiedene Artikel, Videos und Audio-Material stehen nun in über 1 000 Sprachen gratis zum Download zur Verfügung. Besonders eindrucksvoll ist, dass jw.org auch Inhalte in sehr seltenen...
Millionen Zeugen Jehovas sind von der Corona-Pandemie (COVID-19) betroffen. Sie tun ihr Bestes, die Anordnungen der Behörden vor Ort zu befolgen, ohne dabei ihr Glaubensleben zu vernachlässigen. In besonders stark betroffenen Gebieten sind sie beim Predigen sehr kreativ. Ein Zeuge...
Über den gesamten Monat November 2020 hindurch verbreiten Jehovas Zeugen weltweit eine Ausgabe der Zeitschrift Der Wachtturm mit dem Titel „Was ist Gottes Reich?“. Seit Jahrhunderten hat die Antwort auf diese Frage die Aufmerksamkeit von Menschen verschiedenster Glaubensrichtungen geweckt....
Das Stadtparlament von Buenos Aires hat den internationalen Kongress 2019 in seiner Stadt als Ereignis von sozialem, kulturellem und religiösem Interesse anerkannt.
Ein aus Menschenrechtsexperten bestehendes Gremium der Vereinten Nationen (UN) kam in einer 15-seitigen Stellungnahme zu dem Schluss, dass Russland mit der Festnahme und Inhaftierung von 18 Zeugen Jehovas in verschiedenen Städten von Mai 2018 bis Juli 2019 gegen internationales Recht verstoßen hat....

AM MEISTEN GELESEN

BREAKING NEWS