Neuer Golf R mit 320 PS und neuem Allradantrieb – Weltpremiere des stärksten Serien-Golf aller Zeiten

Volkswagen erweitert mit hoher Geschwindigkeit das Spektrum der sportlichen Golf Modelle. Nach dem Debüt des GTI, GTI Clubsport, GTE und GTD folgt nun das dynamische Flaggschiff der achten Golf Generation: der neue Golf R. Mit einer Leistung von 235 kW (320 PS) ist er das stärkste aller Golf Modelle. 420 Newtonmeter Drehmoment schickt das neue Flaggschiff der Baureihe in Richtung des serienmäßigen Allradantriebs. Die fünfte Auflage des Sportwagens beschleunigt in nur 4,7 Sekunden auf 100 km/h. Bei 250 km/h wird der Vorwärtsdrang elektronisch abgeregelt. Allerdings kann der Golf R optional mit einem „R-Performance“-Paket bestellt werden; in diesem Fall wird die Höchstgeschwindigkeit auf 270 km/h angehoben. Das „R-Performance“-Paket beinhaltet zudem einen größeren, zum Dach hin offenen Heckspoiler (zusätzlicher Abtrieb an der Hinterachse), 19- statt 18-Zoll-Räder sowie die zwei zusätzlichen Fahrprofile „Special“ (Nürburgring-Modus) und „Drift“. Volkswagen wird den neuen Golf R ab Ende November in den Handel bringen; der Vorverkauf auf den ersten europäischen Märkten hat bereits begonnen.

Fotos: Volkswagen