Anzeige

Das Schuljahr 20/21 hat für die HLW Amstetten großartig begonnen. Pünktlich mit Anfang September konnte der Unterricht mit 105 neuen SchülerInnen – aufgeteilt auf vier Klassen – gestartet werden. Das Konzept der HLW Berufsausbildung anzubieten und gleichzeitig die Allgemeinbildung nicht zu vernachlässigen, wird von immer mehr Schülerinnen und Schülern sehr geschätzt.

SchülerInnen des ersten Jahrganges

Wir wissen was der heutige Arbeitsmarkt verlangt und versuchen auch auf die zukünftigen Entwicklungen vorzubereiten, so der Schulleiter Josef Gatterbauer. Neueste technische Ausstattung und abwechslungsreicher und innovativer Unterricht sowie ein menschliches Miteinander von SchülerInnen und LehrerInnen prägen das Schulleben. Wichtig sind der HLW aber auch Aufenthalts- und Rückzugszonen und sogenannte Schülerinseln, wo die Schülerinnen und Schüler sich wohlfühlen können.

Theateraufführung
„The Wife of Bath’s Tale“

Wahl-Module in der HLW Amstetten
•Die Sprach- und Medienwerkstatt ermöglicht den kreativen Umgang mit der Muttersprache, aber auch mit Fremdsprachen. Medien- und Pressearbeit, Journalismus und Zeitungsgestaltung sind wichtige Ausbildungsbereiche.

•Das Modul Touristik und
Kultur beschäftigt sich mit touristischem Marketing und Kulturmanagement.
E-medienunterstützte Dokumentationen und Präsentationen ermöglichen Kooperationen mit Tourismuseinrichtungen.

•Ernährung und Gesundheit Fundiertes Wissen über
Ernährungstrends und Diätetik werden in Humanbiologie und Gesundheitslehre vermittelt.

•Das Wahlmodul Sportpädagogik beschäftigt sich mit Sportkunde, Trainingslehre, Sportpraxis und Sportmethodik sowie mit Trend- und Fitnesssport. Sport- und Gesundheitsevents werden projektorientiert geplant und durchgeführt.

Wohlfühlzonen

INFOTAGE an der HLW:
Freitag 19. Nov. 2021 – 17:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 20. Nov. 2021 – 09:00 bis 12:00 Uhr

HLW Amstetten
Stefan-Fadinger-Straße 36
3300 Amstetten
Tel. 07472 68210

Werbung

Fotos: © zVg HLW Amstetten

Anzeige