Mit ihrem dynamischen Design, dem agilen Handling, ihrer vorbildlichen Effizienz und ihren innovativen Ausstattungsmerkmalen verkörpert die neue BMW 3er Limousine die markentypischen Eigenschaften eines BMW in besonders konzentrierter Form.

Das Stufenheck-Modell ist sozusagen das Herz der Marke. Die siebte Generation des erfolgreichsten BMW Modells startete im März 2019 bei uns in Österreich. Sie setzt neue Maßstäbe für Innovation und Fahrdynamik im Segment der Premium-Mittelklasse und überzeugt darüber hinaus mit hocheffizienter Motorentechnik aus Österreich.

Führend auf dem Weg zum automatisierten Fahren.
Auf dem Gebiet der Assistenzsysteme nimmt die neue BMW 3er Limousine eine Führungsrolle in der Premium-Mittelklasse ein. So feiert der neue Rückfahrassistent seine Premiere in diesem Segment. Er setzt das Automobil auf einer Strecke von bis zu 50 Metern exakt auf dem zuvor vorwärts befahrenen Kurs zurück. Der Fahrer muss dabei nur Gas und Bremse betätigen, den Rest übernimmt das Fahrzeug. Im Wettbewerbsumfeld der neuen BMW 3er Limousine ist das System einzigartig und markiert einen weiteren Fortschritt auf dem Weg zum automatisierten Fahren.

Zudem verfügt der neue BMW 3er unter anderem über eine Auffahr- und Personenwarnung mit City-Bremsfunktion, deren jüngste Ausführung auch auf erkannte Radfahrer hinweist – und das sogar serienmäßig. Optional werden zum Beispiel die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion und der Driving Assistant mit Spurverlassens- und Spurwechselwarnung, Heckkollisions- und Querverkehrswarnung angeboten. Als Komplettpaket für Komfort und Sicherheit steht der Driving Assistant Professional zur Verfügung, der auch den Lenk- und Spurführungsassistenten umfasst. Er unterstützt auch beim Kurshalten in Engstellen und beinhaltet außerdem den Spurhalteassistenten mit aktivem Seitenkollisionsschutz. Außerdem ist der Parkassistent erhältlich, der beim Ein- und beim Ausparken sowohl die Lenkaufgaben, als auch das Beschleunigen und Bremsen sowie die Gangwahl des Steptronic Getriebes übernimmt.

Intuitive Bedienung und intelligenter Co-Pilot.
Die neue BMW 3er Limousine macht seinen Fahrern das Leben jetzt noch leichter. Denn für die intuitive Bedienung besteht die Wahlmöglichkeit zwischen der Touch-Funktion des Control Displays, dem iDrive Controller, den Lenkradtasten, der BMW Gestensteuerung und der Sprachsteuerung. Das optionale BMW Live Cockpit Professional umfasst zudem einheitlich gestaltete, situationsabhängige und individualisierbare Anzeigen auf dem vollständig digitalen, 12,3 Zoll großen Instrumentenkombi und dem 10,25 Zoll großen Control Display in der Mittelkonsole.

In der neuen BMW 3er Limousine kommt zudem erstmals der BMW Intelligent Personal Assistant zum Einsatz. Das ist ein intelligenter, digitaler Charakter, der mit „Hey BMW“ angesprochen werden kann. Einzigartig im Vergleich zu anderen digitalen Assistenten ist, dass man ihm einen eigenen Namen geben kann. Mit dem BMW Intelligent Personal Assistant ist immer ein echter BMW Profi mit an Bord. Er kann viele Funktionen erklären („Wie funktioniert der Fernlichtassistent?“), informiert über den aktuellen Status („Ist der Ölstand in Ordnung?“) und hilft bei Fragen weiter („Welche Warnhinweise habe ich?“). „Hey BMW“ ist der perfekte Beifahrer und unterstützt über natürliche Spracheingabe bei zahlreichen Aufgaben. Über regelmäßige Updates, die nahtlos über Remote Software Upgrade auf dem Smartphone und im Auto durchgeführt werden können, kommen immer neue Funktionen und Fähigkeiten hinzu. Der Personal Assistant lernt seinen Fahrer sozusagen jeden Tag besser kennen.

Effiziente Power-Motoren Made in Austria.
Unter der Motorhaube der BMW 3er Limousine steckt in vielen Fällen Hochtechnologie aus Österreich. Sämtliche Dieselmotoren sowie Teile der Benzinmotoren stammen aus dem weltweit größten Motorenwerk der BMW Group in Steyr, Oberösterreich. Die zur Markteinführung verfügbaren Otto- und Diesel-Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie vereinen spontane Leistungsentfaltung, markentypische Drehfreude, souveräne Laufkultur und vorbildliche Effizienz. Die neue BMW 330d Limousine treibt ein Reihensechszylinder-Dieselmotor der jüngsten Generation an. Und mit den weiterentwickelten Vierzylinder-Motoren aus der Efficient Dynamics Antriebsfamilie der BMW Group werden die Grundlagen für die sportlichen Fahreigenschaften der Modelle BMW 330i, BMW 320i, BMW 320d und BMW 318d gelegt. Die beiden Dieselaggregate überzeugen mit einem äußerst sparsamen Verbrauch von kombiniert 4,7-4,4 l/100km (BMW 320d) beziehungsweise von kombiniert 4,5-4,2 l/100km (BMW 318d). Sie sind zudem äußerst effizient ab 115g CO2/km (BMW 320d) beziehungsweise ab 112g CO2/km (BMW 318d) unterwegs. Das führt bei diesen zwei Dieselmodellen zu einer Normverbrauchsabgabe (NoVA) von lediglich fünf Prozent – ideal also für Flotten- und Fuhrparkbetreiber sowie aufgrund des dadurch resultierenden niedrigeren Sachbezugs auch für Dienstwagenfahrer.

Die BMW 320d xDrive Limousine – maßgeschneidert für Österreich.
Ihre Kombination aus Allradantrieb und im Wettbewerbsumfeld einzigartiger Effizienz macht insbesondere die BMW 320d xDrive Limousine zu einem maßgeschneiderten Auto für die Österreicherinnen und Österreicher.

Ihr agiler und hocheffizienter Vierzylinder-Dieselmotor stammt aus dem BMW Group Werk Steyr. Die BMW TwinPower Turbo Technologie wurde bei diesem Aggregat konsequent weiterentwickelt: Eine neue Stufenaufladung und Gewichtseinsparungen sorgen für einen deutlich sparsameren Kraftstoffverbrauch. In Kombination mit einem hocheffizienten System zur Abgasreinigung und einem kombinierten Abgasnachbehandlungssystem bestehend aus SCR- und NOx-Speicherkatalysator sorgt das für äußerst geringe Emissionen in sämtlichen Fahrsituationen. So ist die BMW 320d xDrive Limousine dank neuster BMW Efficient Dynamics Technologie ab 118g CO2/km und mit einem kombinierten Verbrauch von 4,8-4,5 l/100km unterwegs. Und das bei einer Leistung von 140 kW/190 PS, die in allen denkbaren Situationen BMW typische Sportlichkeit und Performance bietet. Diese überzeugende Kombination bietet kein anderes Allradfahrzeug in ihrer Klasse.

Damit ist der neue BMW 320d xDrive ein echtes Highlight für Flotten- und Fuhrparkbetreiber: Aufgrund des extrem sparsamen Antriebs wird lediglich eine Normverbrauchsabgabe (NoVA) von sechs Prozent fällig. Zudem profitieren bei diesem Automobil österreichische Firmenwagennutzer – wie auch beim BMW 320d und BMW 318d – vom niedrigeren Sachbezug. Kurz: Ein Auto wie gemacht für Österreich.

Innovative Fahrwerkstechnik für Sportlichkeit und Fahrkomfort.
Die BMW 3er Limousine überzeugt jedoch nicht nur durch innovativste Fahrassistenzsysteme und effizienteste Motorentechnik. Schließlich ist das Herzstück der Marke BMW nicht umsonst seit 40 Jahren weltweit der Inbegriff für sportliche Fahrfreude in einem Premium-Modell der Mittelklasse. Mit der Neuauflage knüpft BMW insbesondere an die sportliche Tradition der Baureihe an, die in der Vergangenheit auch von zahlreichen Erfolgen im Rennsport unterstrichen wurde.

 

Die Entwickler von Karosseriestruktur und Fahrwerkstechnik der neuen BMW 3er Limousine haben deshalb klare Schwerpunkte auf eine gesteigerte Fahrdynamik, agile Handling-Eigenschaften, eine hohe Lenkpräzision und souveräne Verzögerungsleistungen gelegt. Das Gesamtgewicht fällt je nach Modellvariante und ausstattungsbereinigt um bis zu 55 Kilogramm niedriger aus als in der Vorgängergeneration. Die neue BMW 3er Limousine weist zudem einen tiefen Fahrzeugschwerpunkt und eine im Verhältnis 50:50 ausbalancierte Achslastverteilung sowie eine umfangreich gesteigerte Steifigkeit von Karosseriestruktur und Fahrwerksanbindung auf. Optimierte Aerodynamik-Eigenschaften reduzieren den Luftwiderstandsbeiwert auf bis zu 0,23 cw (BMW 320d).

Bestandteil der serienmäßigen Fahrwerkstechnik sowie des optionalen M Sportfahrwerks sind auch die erstmals in einem BMW eingesetzten hubabhängigen Dämpfer. Sie leisten einen maßgeblichen Beitrag zu der im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Balance zwischen Sportlichkeit und Fahrkomfort. Ihre stufenlos und progressiv in Abhängigkeit vom jeweiligen Federweg geregelte Dämpferkraft führt zu einer spürbaren Beruhigung des Aufbaus beim Schwingungsausgleich auf unebenen Fahrbahnen und in dynamisch durchfahrenen Kurven. Der positive Einfluss der progressiven Regelung macht sich zudem nicht erst bei starker Beanspruchung, sondern bereits bei einem geringen, durch kleine Unebenheiten ausgelösten Dämpferhub bemerkbar. Insgesamt sorgt das für ein noch harmonischeres Fahrverhalten in jeder denkbaren Verkehrssituation.

Neben dem M Sportfahrwerk wird zudem ein adaptives M Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern angeboten. Die beiden optionalen Fahrwerksvarianten beinhalten jeweils auch die variable Sportlenkung. In ihrer jüngsten Ausführung vermittelt sie ein noch direkteres und präziseres Lenkgefühl.

Schon bald startbereit: BMW 330e Limousine mit neuester Plug-in-Hybrid-Antriebstechnik.
Ergänzt wird das breite Modellportfolio der neuen BMW 3er Limousine bereits im Sommer 2019 um ein Modell mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Die neue Generation des BMW 330e kombiniert die im Wettbewerbsumfeld einzigartige Fahrdynamik der Sportlimousine mit modernster BMW eDrive Technologie. Mit einem Wert von bis zu 60 Kilometern (vorläufige Angabe) wird die elektrische Reichweite im Vergleich zum Vorgängermodell um mehr als ein Drittel gesteigert. Zugleich reduzieren sich Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen der neuen BMW 330e Limousine um rund 20 Prozent auf bis zu
1,7 l/100km und bis zu 39g CO2/km (vorläufige Angaben).

 

Die Modellvarianten zur Markteinführung:

BMW 320i:
Reihenvierzylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 1 998 cm3,
Leistung: 135 kW/184 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 300 Nm bei 1 350 – 4 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 7,2 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 238 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,0 – 5,7 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 137 – 129 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 320i Limousine: EUR 41.850,- inkl. NoVA und MwSt.

BMW 330i:
Reihenvierzylinder-Ottomotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 1 998 cm3,
Leistung: 190 kW/258 PS bei 5 000 – 6 500 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 550 – 4 400 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,8 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 6,1 – 5,8 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 139 – 132 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 330i Limousine: EUR 46.450,- inkl. NoVA und MwSt

BMW 318d:
Reihenvierzylinder-Dieselmotor, 6-Gang Handschaltung
(optional: 8-Gang Steptronic Getriebe),
Hubraum: 1 995 cm3,
Leistung: 110 kW/150 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 320 Nm bei 1 500 – 3 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 8,5 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 226 km/h,
Verbrauch kombiniert: 4,5 – 4,2 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 120 – 112 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 318d Limousine: EUR 39.000,- inkl. NoVA und MwSt.

BMW 320d:
Reihenvierzylinder-Dieselmotor, 6-Gang Handschaltung (optional: 8-Gang Steptronic Getriebe),
Hubraum: 1 995 cm3,
Leistung: 140 kW/190 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 7,1 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h,
Verbrauch kombiniert: 4,7 – 4,4 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 122 – 115 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 320d Limousine: EUR 41.700,- inkl. NoVA und MwSt.

BMW 320d xDrive:
Reihenvierzylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic Getriebe, BMW xDrive,
Hubraum: 1 995 cm3,
Leistung: 140 kW/190 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 400 Nm bei 1 750 – 2 500 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 6,9 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 233 km/h,
Verbrauch kombiniert: 4,8 – 4,5 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 125 – 118 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 320d xDrive Limousine: EUR 46.900,- inkl. NoVA und MwSt.

BMW 330d:
Reihensechszylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic Getriebe,
Hubraum: 2 993 cm3,
Leistung: 195 kW/265 PS bei 4 000 min-1,
max. Drehmoment: 580 Nm bei 1 600 – 3 000 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 5,5 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h,
Verbrauch kombiniert: 5,2 – 4,8 l/100 km,
CO2-Emissionen kombiniert: 136 – 128 g/km, Abgasnorm: EU6d-TEMP.
Einstiegspreis BMW 330d Limousine: EUR 51.200,- inkl. NoVA und MwSt.

Fotos: BMW AG