AUTOTEST. Hyundai Kona Elektro Level 5

Der Hyundai Kona Elektro ist in der kompakten SUV-Klasse ein Bestseller. Dennoch haben die koreanischen Fahrzeugbauer dem Kona Elektro ein paar technische und optische Neuerungen verpasst. Wir durften abermals die stärkste Variante mit 204 PS, 64 kWh Batterie und Level 5 Ausstattung genießen.

Von Weitem betrachtet sieht auch der aktuelle Kona unverändert aus. Die kompakte Größe von 4,18m, der typisch geschlossene Kühlergrill samt der „schmalen“ LED- Scheinwerferlandschaft vorne und die markanten Heckleuchten hinten verleihen dem Kona einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Zusätzlich ist der SUV mit neuen Farben und Felgendesigns erhältlich. Nach dem Einsteigen ist uns auch das moderne Interieur vertraut. Die Platzverhältnisse sind vorne sehr großzügig, im Fond klassenüblich. Unverändert auch das Kofferraumvolumen mit einem Fassungsvermögen zwischen 332-1114 Liter, genug Stauraum für umfangreiches Reisegepäck.

Das Cockpit wirkt modern, die Instrumente sind selbstverständlich digital konfigurierbar und passen sich in der farblichen Gestaltung dem jeweils ausgesuchten Fahrmodus an. Dabei kann zwischen Eco+, Eco, Normal und Sport gewählt werden.
Auffällig ist allerdings der vergrößerte, mittig platzierte Touchscreen. Mit einer Größe von jetzt 10,25“ und neuer Anordnung der Bedientasten ist er jetzt noch besser ablesbar, die Graphiken waren auch zuvor schon top. Weiteres Novum: induktives Handyladen ist nun möglich. Ansonsten herrscht Clubatmosphäre, unser Testwagen bietet mit der Ausstattung „Level 5“ praktisch fast alle Extras die das Autoleben versüßen: elektrische Sitzverstellung, Teilleder, Sitzheizung vorne, Smartphone Einbindung, Headup-Display, Touchscreen mit Navigation und Sprachsteuerung, Rückfahrkamera, Mega HiFi-Soundsystem von Krell, abgedunkelte Fondscheiben, etc… wichtiges Detail ist das neue Hyundai Bluelink. Es eröffnet ganz neue Möglichkeiten, mit dem Fahrzeug zu interagieren- sogar aus der Ferne. Man hat möglicherweise vergessen, dass Auto abzuschließen, oder man weiß nicht mehr genau, wo es steht? Kein Problem: Über die Bluelink-App auf dem Smartphone hat man jederzeit Kontrolle über wichtige Fahrzeugfunktionen. Ebenfalls überkomplett ist die Liste der elektronischen Sicherheitsassistenten.
Im Fahrbetrieb zeigt der Hyundai Kona Elektro einmal mehr seine ganz große Klasse. Der 204 PS (150kW) starke Elektromotor beamt uns spontan in hohe Geschwindigkeiten. Trotz des Leergewichtes von immerhin 1.710kg beschleunigt der SUV aus dem Stand in gestoppten 7,8 Sek. auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch bei 167 km/h begrenzt. Mit 395 Nm Drehmoment „gibt es Punch“ in jedem Drehzahlbereich, zudem ist es die stoische Ruhe im Innenraum, die das Reisen mit dem Kona Elektro so souverän macht. Selbst das Dilemma mit der mangelnden Reichweite brauchen künftige Konafahrer nicht fürchten. Denn bei vollgeladenem Akku schafft der Koreaner Reichweiten zwischen selbstgetesteten(!) 410 bis 495 Kilometern, je nach Fahrtstrecke und Fahrmodus. Wer will, kann zusätzlich Strom sparen bzw. rückgewinnen und am Lenkrad mittels zweier Paddels die Stärke der Rekuparation verstellen. Erfreulich: Im Testmittel verbrauchten wir zwischen 13,2 und 15,9 kWh auf 100 Kilometer und erreichten damit ziemlich exakt die Werksangaben.

Noch eine Neuheit gibt es beim Stromtanken zu vermelden: der Kona lässt sich nun bei Wechselstrom dreiphasig laden, dies erhöht die Kapazität von 3,6 auf 10,5 kW. Beim Laden mit Gleichstrom schießen sprichwörtlich bis zu 70 kW in den Akku, kürzeste Tankzeiten sind damit garantiert.

Fazit: Wer sich für ein E-Automobil interessiert, sollte unbedingt den Hyundai Kona ausführlich testen. Fantastisch wie professionell die Hyundai Ingenieure das Thema Elektromobilität gelöst haben. Unser Testwagen Kona mit der „großen Batterie“ ist ein vollwertiges Familienauto, luxuriös, sparsam und „dunkelgrün“! Außerdem gewährt Hyundai aktuell hohe Rabatte, Bund und Land fördern mit hohen Prämien ebenfalls die Anschaffung. „Stromern bringt´s!“

Fotos: slz

Technische Daten
Hyundai e-Kona 64kWh Level 5
Reichweite komb. (WLTP) 484 km
Leistung 150 kW204 PS
Beschl. 0-100 km/h 9,1 Sek.
Höchstgeschwindigkeit 167 km/h
Verbrauch komb. (WLTP) 15,4 kWh/100 km
CO2-Emission (WLTP) 0 g/km
Listenpreis e-Kona ab 39.990 Euro