Familie Gruber-Rosenberger stärkt Lebensqualität seiner Mitarbeiter/Innen

605

Einführung der 4 Tage Woche für das Servicepersonal im Babenbergerhof durch Personalaufstockung

YBBS/DONAU. Wieder einmal zeigt sich die Familie Gruber-Rosenberger von ihrer innovativen Seite, diesmal in Sachen Arbeitszeit und Mitarbeiter-Führung. Die Inhaber der Donau Lodge und des Babenbergerhofs in Ybbs an der Donau führen für ihre Servicemitarbeiter im Babenbergerhof die 4-Tage Woche ein.

Der bodenständige Familienbetrieb ist immer auf das Wohlbefinden seiner Gäste ausgerichtet. Gleichzeitig haben die Gastronomen die Zufriedenheit und Lebensqualität ihrer Mitarbeiter/Innen voll im Fokus. Die wechselnden Arbeitszeiten in der Gastronomie lassen sich manchmal nur schwer mit einem harmonischen Familienleben vereinbaren. Mit einer innovativen Personalführung bleibt das Team motiviert und voller Energie.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und Arbeitsmotivation sind heutzutage keine Selbstverständlichkeit und genau diese Eigenschaften zeichnen unser Team in beiden Betrieben, der Donau Lodge und dem Babenbergerhof, aus. Wir als Arbeitgeber sehen uns in der Verantwortung, die Lebensqualität unseres Teams zu steigern. Hierfür nehmen wir zusätzliches Personal auf und ermöglichen damit eine 4-Tage Woche. So freuen wir uns auch weiterhin über engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genauso wie über zufriedene Gäste“, so Karin und Ernst Gruber-Rosenberger.

Weitere Informationen:
www.babenbergerhof.at
www.donau-lodge.at

Foto: Donau Lodge GmbH

- Bezahlte Anzeige -