Feierstimmung bei der Eröffnung des INTERSPAR-Hypermarkts Amstetten

571
Das erfolgreiche Niederösterreich-Team der SPAR- und INTERSPAR-Familie: v.l.n.r. SPAR-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel, INTERSPAR-Regionaldirektor Karlheinz Grossmann, INTERSPAR-Regionaldirektorin Renate Rödig, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale St. Pölten Direktor Mag. Alois Huber, Vizepräsident der Vereinigung Österreichischer SPAR-Kaufleute Christan Prauchner, INTERSPAR-Regionaldirektor Stefan Pockenauer und INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser.

Bei kulinarischen Köstlichkeiten und in ausgelassener Stimmung wurde am Montag, 30. September, der komplett renovierte INTERSPAR in Amstetten feierlich eingeweiht. Auch Landesrat Martin Eichtinger und die Bürgermeisterin von Amstetten, Ursula Puchebner, ließen sich die Eröffnungsgala nicht entgehen. Mehr als 400 Gäste feierten den Neubeginn des rundum erneuerten Traditionsstandortes in der Bezirkshauptstadt.

Das erfolgreiche Niederösterreich-Team der SPAR- und INTERSPAR-Familie: v.l.n.r. SPAR-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel, INTERSPAR-Regionaldirektor Karlheinz Grossmann, INTERSPAR-Regionaldirektorin Renate Rödig, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale St. Pölten Direktor Mag. Alois Huber, Vizepräsident der Vereinigung Österreichischer SPAR-Kaufleute Christan Prauchner, INTERSPAR-Regionaldirektor Stefan Pockenauer und INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser.

Architektonisch ein Highlight im Stadtbild Amstettens, 50.000 Produkte unter einem Dach und die neuesten INTERSPAR Shopping-Services am Start: Der modernste Vollversorger im Mostviertel punktet mit bewährter Qualität und Vielfalt im Lebensmittelbereich, höchster Sortimentskompetenz in den umfangreichen Warenwelten und neuen Topservices. Kulinarische Genussmomente bietet das INTERSPAR-Restaurant mit 150 Sitzplätzen und einer Kaffeebar. Die brandneue Terrasse des Restaurants unter dem kunstvoll gestalteten Dachgiebel lädt zum Verweilen ein.

Kommerzialrätin Hilde Umdasch (Bildmitte) freute sich mit SPAR-Vorstandsvorsitzenden Dr. Gerhard Drexel (rechts) und INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser (links) über den neuen INTERSPAR in Amstetten.

Gelungene Gala nach erfolgreichem Umbau

Nach den Worten von SPAR-Vorstandsvorsitzendem Dr. Gerhard Drexel, Landesrat Martin Eichtinger, der Amstettner Bürgermeisterin Ursula Puchebner und INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, erfolgte die Segnung des wiedereröffneten Marktes durch Pfarrer Mag. Johann Schwarzl (Kath. Pfarre Herz Jesu Amstetten) und Diakon Engelbert Lagler (Kath. Pfarre St. Stephan Amstetten). Im Anschluss eröffnete ORF-Moderatorin Lisa Gadenstätter das von den Profis des INTERSPAR-Restaurants zubereitete Buffet, das die Gäste auf eine kulinarische Reise durch die niederösterreichische Küche einlud. Bei herzhaften Schmankerln, feinen Käsesorten und süßen Köstlichkeiten wurde auf eine gelungene Eröffnung angestoßen und bis zum gemütlichen Ausklang des Abends gefeiert.

v.l.n.r.: INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, Bürgermeisterin der Stadt Amstetten Ursula Puchebner, der niederösterreichische Landesrat Martin Eichtinger und SPAR-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel bei der feierlichen Eröffnung des neuen INTERSPAR-Hypermarkts in Amstetten.

Fotos: INTERSPAR/PG Studios