Früh übt sich, wer ein Meister werden will

136

Interessierte Schülerinnen und Schüler der Mary Ward Privatmittelschule aus Krems kamen im Rahmen der Hobbytage in die Lehrgärtnerei der Gartenbauschule nach Langenlois um tatkräftig mitzuarbeiten.

Es wurde Obst geerntet (und weil es frisch so gut schmeckte gleich als Jause verzehrt), ein Gesteck sowie ein Kräutersträußchen angefertigt und bei einem Rundgang die bunte Pflanzenvielfalt in der Lehrgärtnerei der Gartenbauschule bewundert. Die abwechslungsreichen Stunden brachten einen kleinen Einblick in den Beruf des Gärtners.

Foto mit Schülerinnen der Mary Ward-Mittelschule mit ihren Kräutersträußchen sowie ihren Lehrkräften Christina Fuger (ganz links) und Magdalena Meneder (Mitte hinten)?

Im Hintergrund die Gärtnermeister der Gartenbauschule Helga Schaider und Gerhard Holzer sowie rechts Gartenbauschuldirektor Franz Fuger

Foto: Gerald Mayerhofer

- Bezahlte Anzeige -