Editionsmodell des erfolgreichen Allrounders im Premium-Kompaktsegment fasziniert mit einer besonders ausdrucksstarken Lackierung und exklusiven Designmerkmalen – Limitierte Auflage, drei Modellvarianten zur Auswahl.

Der neue MINI Countryman ist für die Herausforderungen des Alltags ebenso gerüstet wie für spontane Exkursionen jenseits der Stadtgrenzen und Abenteuer auf unbefestigtem Terrain. Sein vielseitiger Charakter wird jetzt um eine betont stilvolle Note erweitert. Eine besonders ausdrucksstarke Außenlackierung in der Variante Deep Laguna metallic und exklusive Designmerkmale für das Exterieur und das Interieur verhelfen dem neuen MINI Countryman Boardwalk sowohl auf den großstädtischen Flaniermeilen als auch bei Ausflügen an den Strand zu einem faszinierenden Auftritt. Das Editionsmodell wird in einer limitierten Auflage produziert, ist von sofort an verfügbar und kann in drei Modellvarianten geordert werden.

Die Karosseriefarbe Deep Laguna metallic setzt die kraftvoll modellierten Oberflächen des MINI Countryman effektvoll in Szene. Der hochwertig schimmernde Blauton war zuvor exklusiv für das ebenfalls in begrenzter Stückzahl erhältliche Editionsmodell MINI Cabrio Sidewalk entwickelt worden und löste in der MINI Community einhellige Begeisterung aus. Jetzt wird der Wunsch vieler MINI Fans, diese Lackierung auch für den neuen MINI Countryman verfügbar zu machen, erfüllt. Bei dem robusten Allrounder wird sie mit einer schwarzen Lackierung für das Dach und die Außenspiegelkappen kombiniert.

Mit dieser Farbkombination wird der neue MINI Countryman Boardwalk auf jeder Fahrt zu einem stilvollen Blickfang. Der Name des Editionsmodells nimmt Bezug auf die Promenaden traditionsreicher Seebäder in der britischen Heimat der Marke MINI. Die oftmals kilometerlangen Spazierwege, die Kurorte miteinander verbinden und als Zugang zu den ebenfalls typisch englischen Seebrücken dienen, waren ursprünglich die bevorzugte Bühne für große gesellschaftliche Auftritte. Das charakteristische Muster der längs und diagonal auf den Promenaden verlegten Holzbalken diente nun als Inspiration für das Emblem der neuen Edition. Ein in Deep Laguna metallic und Schwarz metallic gehaltenes Streifenmuster mit dem Schriftzug „BOARDWALK“ ziert die als Side Scuttles bekannten Einfassungen der Seitenblinker. Muster und Aufschrift sind auch auf den Einstiegsleisten zu finden. Außerdem tragen die seitlichen Flanken des Dachs im Bereich der hinteren Seitenfenster und die Interieurleiste auf der Beifahrerseite jeweils ein Logo mit dem Namen des Editionsmodells.

Der neue MINI Countryman Boardwalk ist in drei Modellvarianten erhältlich. Im MINI Cooper Countryman Boardwalk (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 – 5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 135 – 129 g/km) erzeugt ein Dreizylinder-Ottomotor mit MINI TwinPower Turbo Technologie eine Höchstleistung von 100 kW/136 PS. Ein Vierzylinder-Ottomotor mit 131 kW/178 PS treibt die Modelle MINI Cooper S Countryman Boardwalk (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 148 – 144 g/km) und MINI Cooper S Countryman ALL4 Boardwalk (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 149 – 142 g/km) an. Alternativ zum serienmäßigen 6-Gang Handschaltgetriebe steht sowohl für den MINI Cooper Countryman Boardwalk als auch für den MINI Cooper S Countryman Boardwalk ein 7-Gang Steptronic Getriebe mit Doppelkupplung zur Auswahl. Das allradgetriebene Editionsmodell ist serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet. Mit zahlreichen weiteren Optionen lässt sich der exklusive Auftritt der Editionsfahrzeuge um ein individuelles Plus an Fahrspaß und Komfort ergänzen.