Gebietsbäuerin Eva Sinhuber auf Besuch in der Volksschule Rastenfeld

849

Gebietsbäuerin Eva Sinhuber nahm sich auch in diesem Herbst wieder Zeit und besuchte die 3. Klasse der Volksschule Rastenfeld.

In rund 1,5 Stunden erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die Herkunft unserer Lebensmittel – speziell über die der Milch und des Getreides.  Woher kommen die vielen verschiedenen Produkte, wie werden sie hergestellt und weiterverarbeitet – dieses und mehr wurde beantwortet. Schließlich durften die Kinder auch selbst Hand anlegen. Aus einem selbst zubereitetem Teig wurde eine Bäckerssonne geformt, welche die Kinder mit Salz, Kümmel, Mohn oder Käse bestreuen durften und beim Butterschlagen aus Schlagobers waren die Kinder eifrig am Schütteln. Zum Schluss wurden die frisch gebackenen Weckerl mit der selbst hergestellten Butter gleich probiert. Mmmmh lecker…..

Fotos: Manuela Dornhackl

- In eigener Sache -