Ostern steht vor der Tür. Und am Ostersonntag in vielen Familien Tradition: Freunde und Familie treffen sich am späten Vormittag zum ausgedehnten Osterbrunch. Tolle Leckereien, Köstlichkeiten und Ostereiersuche steht am Programm. Grundig bietet im Rahmen seiner „Respect Food“ Initiative nicht nur die perfekten Rezepte für den Osterbrunch, sondern auch gleich die passenden Küchengeräte.

Grundig setzt sich in seiner „Respect Food“ Initiative dafür ein, das Bewusstsein für globale Lebensmittelverschwendung zu schärfen, um weniger Nahrungsmittel weg zu werfen – und so mehr Menschen satt zu bekommen. Daher unterstützt Grundig Projekte und Initiativen, die darauf abzielen, den Lebensmittelmüll zu reduzieren und so eine bessere Zukunft für alle Menschen sicherzustellen. „Respect Food“ heißt Nahrung nicht als etwas Selbstverständliches hinzunehmen, sondern Essen mit Respekt zu begegnen. Das bedeutet: Gemüse und Obst auch dann zu verkochen, wenn es nicht mehr ganz so frisch und knackig aussieht, altes Brot in neue Kreationen zu verwandeln oder wirklich alle Teile eines Gemüses zu verwenden. In diesem Sinne hat Grundig einige Rezepte entwickelt.

Ideen und passende Produkte für den Osterbrunch:

Frisch aufgebackene Croissants

Bei einem Osterbrunch dürfen warme, goldbraune Semmeln und frisch aufgebackene Croissants natürlich nicht fehlen. Der Grundig Toaster TA 5620 im eleganten Edelstahldesign macht am Osterfrühstückstisch einerseits eine ziemlich gute Figur und durch den Aufsatz lassen sich Bagels, Croissants und Semmeln kinderleicht und ganz schnell aufbacken oder erwärmen. Die extrabreiten und -tiefen Röstfächer ermöglichen das gleichmäßige Toasten dicker und dünner Backwaren, genauso wie die Aufwärm-, Auftau- und Stoppfunktion. Der perfekte Bräunungsgrad kann unkompliziert über den Drehregler eingestellt werden. Dank der herausnehmbaren Krümelschublade kann der TA 5620 einfach und leicht gereinigt werden. Seit Ende 2018 ist er im Handel erhältlich.

Humus und Kräuterbutter

Humus ist einfach und schnell zubereitet. Und macht bei jedem Osterbrunch wirklich viel her und kommt sehr gut an. Zu frisch aufgebackenem Brot schmeckt er einfach herrlich. Aber auch eine Kräuterbutter lässt sich schnell herstellen und macht einfach mehr her als normale Butter. Beide lassen sich am besten in den beiden Kompakt-Zerkleinerer CH 7680 und CH 8680 zubereiten. Dank ihres Fassungsvermögens von 500 ml bzw. einem Liter eignen sich CH 7680 und CH 8680 für die Zubereitung unterschiedlichster Zutaten. Auch Nüsse sind kein Problem und werden ganz schnell klein gemacht. 500 bzw. 800 Watt Leistung, zwei Geschwindigkeitsstufen, eine integrierte Anti-Rutsch-Unterlage und spülmaschinenfesten Bestandteile sorgen dabei außerdem für zusätzlichen Bedien- und Reinigungskomfort. Das fanden auch das Garten+Haus Magazin und ETM Testmagazin und haben den CH 8680 ausgezeichnet. Tolle Rezepte für Humus und Kräuterbutter gibt es von Grundig „Respect Food“.

Bananenkuchen – für all jene, die es süß wollen

Für die Naschkatzen unter den Gästen zaubert der Handmixer HM 6840, der seit Herbst 2018 im Handel erhältlich ist, leckere Kuchen, wie beispielsweise ein köstliches Bananenbrot. Mit seiner ergonomischen Bauweise liegt er gut in der Hand und knetet in vier Geschwindigkeitsstufen und einer Turbostufe den Teig schnell durch. Dank der glatten Oberfläche und der spülmaschinen-geeigneten Rührstäbe und Knethaken aus Edelstahl ist der HM 6840 nach Gebrauch in kurzer Zeit wieder einsatzbereit und jeder Gastgeber erntet das Lob für seine Koch- und Backkünste. Ein tolles Rezept für den Bananenkuchen/Bananenbrot gibt es von Grundig „Respect Food“.

Empfindliche Teesorten?  Mit dem smarten Wasserkocher WK 8680 kein Problem

Tee-Liebhaber lieben ihn einfach: Den Delisia Wasserkocher WK 8680. Denn dank seiner in Zehn-Grad-Schritten variabel einstellbaren Temperatur ist der WK 8680 der ideale Küchenhelfer für die Zubereitung von Babynahrung bei 40° oder empfindlichen Tees mit einer Brühtemperatur unter 95°C. Mit kraftvollen 3.000 Watt erhitzt der Wasserkocher in kürzester Zeit bis zu 1,7 Liter Flüssigkeit und lassen sich dank ihres 90°-Deckels besonders komfortabel befüllen. Die integrierte Simmerfunktion hält das Wasser im Anschluss an den Brühvorgang auf der gewählten Temperaturstufe warm.

Frische Säfte und Smoothies

Als Begleitung zum üppigen Osterbrunch eignen sich besonders frische und vitaminhaltige Smoothies oder Fruchtsäfte. Mit dem Standmixer SM 6860 von Grundig gelingt die Zubereitung der gesunden Erfrischung schnell und sicher. Der hochwertige Glasbehälter fasst mit 1,5 Litern genug für eine große Gesellschaft, ist hitzebeständig und kann auch in der Spülmaschine mühelos gereinigt werden. Frisches Obst wird in drei Stufen püriert und damit auf voller Stufe nichts verrutscht, wird der Mixer von Gummifüßen auf Position gehalten. Mit der Pulsfunktion kann der fertige Smoothie einmal kurz aufgemixt werden. Feine Säfte ohne Kerne gelingen schnell und einfach mit dem mitgelieferten Fruchtfilter. Perfekt für die Zubereitung im SM 6860 geeignet ist der „Bananen Smoothie“ aus der Grundig „Respect Food“ Rezeptreihe.

„Grundig macht sowohl mit seinen Rezepten als auch mit seinen Produkten in ansprechendem Design und ihren innovativen Features am Osterfrühstückstisch eine hervorragende Figur. Die Grundig „Respect Food“ Rezepte sind perfekt, um Bananen auch dann zu verarbeiten, wenn sie nicht mehr ganz so frisch aussehen oder den Kräutern dazu zu verhelfen, dass sie länger ihr Aroma bewahren, indem sie zu Kräuterbutter verarbeitet werden. So steht einem gelungenen Osterbrunch nichts im Weg“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Grundig / Elektra Bregenz AG.

Fotos: Grundig / Elektra Bregenz AG