Infomesse der HAK/HAS Baden: Jobchancen durch moderne Ausbildung

1904
Die Schülerinnen der 3ak, die die Führungen am Tag der offenen Tür übernehmen werden. Außerdem Bildungsberater und Organisator des Tages der offenen Tür Mag. Harald De Georgi. Vlnr Lena, Lukas, Kati, Radmila, Carolina, Medina, Prof. Harald De Georgi und Carina

Die Infomesse der HAK/HAS Baden, Mühlgasse 65, findet am Freitag, den 23. November, von 13:30 bis 17:00 Uhr, und am Samstag, den 24. November, von 9:00 bis 12:00 Uhr, statt.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern können sich an diesen beiden Tagen einen Überblick über das gesamte Bildungsangebot der Handelsakademie, der Handelsschule und der Handelsakademie für Berufstätige verschaffen.

Handelsakademien und Handelsschulen verstehen sich als Kompetenzzentren der Wirtschaft, die optimal auf einen sofortigen Berufseinstieg oder ein Studium vorbereiten. Im Rahmen der Infomesse stellen Lehrerinnen und Lehrer zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern die Stärken dieses Schultyps vor. Als Orientierungshilfe erhalten Interessierte im „Infocenter“ gleich beim Eingang einen Plan, der über alle Aktivitäten, wann und wo sie stattfinden, Auskunft gibt. Auf Wunsch führen Schülerinnen und Schüler durch das Haus. Ebenso steht der Elternverein als Ansprechstelle bereit.

Nicht nur fachliche Kompetenz, sondern auch die Fähigkeit, im Team zu arbeiten und zu kommunizieren, gehört zum Anforderungsprofil der Absolventinnen und Absolventen der Handelsakademie. Die Messegäste können sich an den Ständen der Übungsfirmen sowie im Schaubetrieb der Übungsfirmen LOHAS und Sound & Reading im Betriebswirtschaftlichen Zentrum ein Bild davon machen, wie diese Fähigkeit trainiert und umgesetzt wird.

An speziellen Infoständen sowie in Kurzvorträgen gibt es weitere Auskünfte über die vier Ausbildungsschwerpunkte, die an der Handelsakademie geboten werden:

  • Kommunikationsmanagement und Marketing
  • Informations- und Kommunikationstechnologie – E-Business
  • Management, Controlling und Accounting
  • Enterprise Resource Planning.

Vertiefende Informationen gibt es ebenso über die Anmeldeformalitäten, Notebook-Klassen sowie das Bildungsangebot der Handelsschule und der Handelsakademie für Berufstätige.

Im Obergeschoß präsentiert sich das Angebot der verschiedenen Sprachen und der allgemeinbildenden Fächer (Geografie, Geschichte und Naturwissenschaften). Es locken außerdem Stationen zu Großbritannien, Frankreich, Italien oder Spanien als Ziele bisher durchgeführter Sprachreisen. Einblicke in den Sportunterricht gibt es im Turnsaal. Mitmachen erwünscht!

Wer am Ende seinen Sammelpass mit den an verschiedenen Stationen erhältlichen Sonnenstickern abgibt, erhält beim Stand des Medienteams eine Belohnung. Das Medienteam erstellt im Freigegenstand „Journalistische Praxis“ Schulmagazin und Jahresbericht. Es freut sich auf alle, die die Fotobox nutzen wollen und sich zur Erinnerung ein Gratisfoto mit nach Hause nehmen!

Im Rahmen der Infomesse ist es möglich, einen Schnuppertag zu buchen. Termine und alle Angaben zur Abwicklung gibt es beim Infostand in der Aula.

Foto zVg: HAK/HAS Baden

- Bezahlte Anzeige -