„Kultursommer“ in der Wiener Neustädter Innenstadt:

1234
Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer präsentieren den "Kultursommer"

Über 40 kulturelle Veranstaltungen von 1. Juli bis 6. September!

Von 1. Juli bis 6. September wird als Reaktion auf die Corona-Pandemie der „Kultursommer Wiener Neustadt“ Leben in die Wiener Neustädter Innenstadt bringen. Die Veranstaltungsserie umfasst rund 40 Events aus den Sparten Lesung, Konzert, Film, Theater und Kinderprogramm. Und das Beste: Alles bei freiem Eintritt!

„Mit dem Kultursommer setzen wir einen kulturellen Akzent, der gerade nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie ganz besonders wichtig ist. Wir unterstützen damit nicht nur lokale Künstlerinnen und Künstler, sondern auch die Innenstadt-Unternehmer sowie die Gastronomen. Gleichzeitig bieten wir unseren Gästen auch hochkarätige Unterhaltung mit dem ‚Netzhaut Ton Film Festival‘ Ende August als absolutes Highlight. Somit ist nach Corona wirklich wieder was los in unserer Innenstadt“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer zu dieser neuen Veranstaltungsreihe.

Allgemeines zum Programm

Im Rahmen des „Kultursommers“ finden unter anderem die bereits aus dem Vorjahr bekannten „Filmabende im Bürgermeistergarten“ statt. Dazu werden am Samstagvormittag auch Frühschoppen mit kleinen Musikgruppen als Ersatz für die traditionellen Stadtkonzerte Leben in die Innenstadt bringen. Klassik-Fans werden mit den Matineen im Stadtpark auf ihre Kosten kommen, außerdem sind Musik-Auftritte am Marienmarkt genauso geplant wie Konzerte bei den Schanigärten oder Theater-Auftritte zum Beispiel im „Café Tscherte“ bei den Kasematten. Abgerundet wird das Programm mit Lesungen (im Innenhof des Stadtmuseums) sowie Musik-Auftritten (im Rahmen der „Open Stage“) als Beitrag der Jugendkultur in der Stadt.

Für die einzelnen Veranstaltungen und Standorte laufen derzeit noch die Detailabstimmungen – vor allem auch unter welchen Covid 19-Bedingungen die Veranstaltungen stattfinden werden. Auch Begrenzungen der Besucheranzahl werden teilweise notwendig sein.

Das Programm im Detail

LESUNGEN / Innenhof des Stadttheaters
DO 02.07. Peter Meissner in Kooperation mit Buchhandlung Thiel 19.30 Uhr
DO 30.07. Andreas Gruber in Kooperation mit Thalia 19.30 Uhr
DO 13.08. Club Poesie in Kooperation mit Buchhandlung Hikade & Streichtrio Pythagoras 19.30 Uhr

KONZERTE
MI 01.07. Hofkonzert mit Querflötenmusik Innenhof des Stadttheaters 16.00 Uhr
FR 03.07. Backdoor Blues Band Marienmarkt 19.00 Uhr
SA 04.07. Klarinettenmatinee Innenhof des Stadttheaters 10.00 Uhr
FR 10.07. Handle with care Schrauthammerbrunnen 19.30 Uhr
SA 11.07. Jazz Trio mit Andi Pirringer Marienmarkt 10.00 Uhr
FR 24.07. Constantin Luger Schrauthammerbrunnen 19.30 Uhr
FR 31.07. Regina Haring Trio Allerheiligenplatz 19.00 Uhr
FR 07.08. Hauki Schrauthammerbrunnen 19.30 Uhr
SA 08.08. Mammut Horns featuring Nazide Marienmarkt Aylin Vocals 10.30 Uhr
FR 14.08. Betty Hartmann & Martin Rattay Marienmarkt 19.00 Uhr
FR 21.08. Luke Andrews Band Schrauthammerbrunnen 19.30 Uhr
FR 04.09. Gradwohl/Camaa Trio Schrauthammerbrunnen 19.30 Uhr

FRÜHSCHOPPEN
SA 04.07. Kuchlbank-Buam Schrauthammerbrunnen 10.00 Uhr
SA 18.07. LiBlos Marienmarkt 10.00 Uhr
SA 25.07. Eisenbahnermusik Flugrad Theater Café 10.00 Uhr
SA 22.08. Jugendblasmusik Katzelsdorf Café Konditorei Köller 10.00 Uhr
SA 22.08. Quadra Buckliga Café & Bistro Colibri 10.00 Uhr

OpenAir Filmklassiker im Bürgermeistergarten
DI 07.07. Grease (Tanzfilm/1978) Bürgermeistergarten 21.15 Uhr
DI 21.07. Falco Konzert am Domplatz (1994) Bürgermeistergarten 21.15 Uhr
DI 04.08. Romeo & Julia (1996) Bürgermeistergarten 21.15 Uhr
DI 18.08. Alice im Wunderland (1951) Bürgermeistergarten 21.15 Uhr
Einlass: ab 20.15 Uhr/Filmbeginn: 21.15 Uhr   (maximal 150 Besucher)

27.08.-31.08. „Netzhaut Ton Film Festival“* Bürgermeistergarten/Stadttheater

MATINÈE IM STADTPARK
SO 12.07. Ensemble „Chapelle nouvelle“ Stadtpark Pavillon 11.00 Uhr
SO 26.07. Trio Amabiles Stadtpark Pavillon 11.00 Uhr
SO 09.08. Square Waltz Stadtpark Pavillon 11.00 Uhr
SO 23.08. Gitarrenduo mit M.P.Horvath u. D.Sebastnik Stadtpark Pavillon 11.00 Uhr
SO 06.09. Holzbläserquintett Variè   Stadtpark Pavillon 11.00 Uhr

Dauer: jeweils max. 1 Stunde

THEATER auf der Terrasse des Tscherte in den Kasematten
DO 16.07. Dagmar Leitner/Szenische Lesung Terrasse des Tscherte 19.30 Uhr
DO 03.09. Theater im Neukloster Terrasse des Tscherte 19.30 Uhr

UNTERHALTUNG in den Fußgängerzonen
SA 25.07. Straßenmusik, Stelzengeher, Pantomime Wiener Straße 09-12.00 Uhr
SA 01.08. Straßenmusik, Stelzengeher, Pantomime Herzog L. Straße 09-12.00 Uhr
SA 22.08. Straßenmusik, Stelzengeher, Pantomime NK Straße 09-12.00 Uhr

OPEN STAGE im Bürgermeistergarten
DI 14.07. Jugendkultur Bürgermeistergarten
DI 28.07. Jugendkultur Bürgermeistergarten
DI 11.08. Jugendkultur Bürgermeistergarten

Bands und genaue Uhrzeiten werden erst festgelegt.

KINDERPROGRAMM
SA 18.07. Spiel & Spaß für Kinder Hauptplatz 09-13.00 Uhr
„Gespensterjagd“ – befreie die Gruselgespenster mit einer Softballkanone

SA 29.08. Spiel & Spaß für Kinder Hauptplatz 09-13.00 Uhr
Liefert euch heiße Ballschlachten in unserer Softball Arena

Nur bei den mit * gekennzeichneten Veranstaltungen ist Eintritt zu bezahlen!

 AUSSTELLUNGEN
ab SA 04.07. Wiener Neustadt packt aus* Museum St. Peter/Sperr
ab SA 04.07. Die Stadt als Festung* Kasematten
ab FR 21.08. Kunstausstellung mit Talos Kedl* Museum St. Peter/Sperr

 Absagen größerer Events
Der „Kultursommer“ ist vor allem auch deshalb ins Leben gerufen, um einen Ersatz für Veranstaltungen zu haben, die aufgrund der Corona-Vorgaben des Bundes in diesem Jahr nicht stattfinden können.

Dies sind:

  • Kinderschulschlussfest
  • Schnidahahn-Herbstauftakt
  • Maximilian-Mittelalterfest
  • Symphonic Rock
  • „Beethoven“-Konzert vom „Orchester Wiener Akademie“

Ausblick auf den Herbst
An der Ausrichtung des diesjährigen „Bunten Stadtfests“ wird zur Zeit noch gearbeitet, fix ist jedoch bereits das beliebte „Konzert für Wiener Neustadt“ am 10. September.

Das „Straßen.Kunst.Festival“, das wegen der Corona-Pandemie im Mai nicht stattfinden konnte, wird von 16. bis 18. Oktober wieder Straßenkünstler aus der ganzen Welt in die Wiener Neustädter Innenstadt bringen.

Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller