Mitgliederversammlung 2020 FF Sarling

1438

SARLING. Am Sonntag, 12. Jänner 2020 fand unsere alljährliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Mang in Ybbs statt.

Neben unseren Mitgliedern konnte Kommandant OBI Martin Kohlhuber auch für die Stadtgemeinde Ybbs Abg.z.NR BGM Alois Schroll und den für uns zuständigen StR Ernst Simmer begrüßen. Für die Gemeinde Bergland war in Vertretung gfGR Johann Winkler anwesend. Weiters konnten auch Abschnittskommandant BR Josef Riegler und Unterabschnittskommandant HBI Karl Haberfellner begrüßt werden.

Nach der Eröffnung der Sitzung und dem Totengedenken, bei dem besonders dem im Vorjahr verstorbenen Kameraden EOBI Gerold Mairhofer gedacht wurde, berichtete der Kommandant, die Fachchargen und die Sachbearbeiter über die Einsätze, Geschehnisse und Tätigkeiten des vergangenen Jahres.

Einsatzstatistik 2019

35 Einsätze, davon 6 Brandeinsätze, 2 Brandsicherheitswachen und 27 technische Einsätze)

Gesamtleistungen (35 Einsätze, 37 Übungen, 37 Kurse, 226 sonstige Tätigkeiten) 335 Tätigkeiten mit insgesamt 5.508 unentgeltlichen Stunden für die Bevölkerung

Bei den Brandeinsätzen handelte es sich um einen Kellerbrand in Säusenstein, diversen Zimmerbränden in Ybbs, ein Brand im Fernheizwerk in Ybbs und dem Großbrand eines Rindenmulchherstellers in Neumarkt. Weiters wurden wir zu einigen Autobergungen auf der B1 gerufen. 2019 wurde auch die technische Abnahme des Hochwasserschutzes Neusarling-Sarling-Säusenstein durchgeführt, wo ein großer Teil der mobilen Elemente aufgebaut wurde.

Auch auf der Donau hatten wir einige Einsätze. Neben den üblichen Sicherungsdiensten bei den Zillenausbildungen wurden wir auch zu einer Tierrettung im Ybbser Hafen gerufen.

2019 wurden auch einige Übungen und Ausbildungen in der Feuerwehr durchgeführt. Erstmals wurde auch der Finnentest, ein Leistungstest den alle Atemschutzgeräteträger bestehen müssen, veranstaltet. Als Neuerung für 2020 wurde auch ein komplett überarbeitetes Ausbildungskonzept vom Kommandanten präsentiert, um die Aus- und Fortbildung in der Feuerwehr weiter zu verbessern.

Folgende Kurse wurden 2019 von unseren Mitgliedern absolviert:

Truppmann (Grundausbildung): Arbeiten in der Einsatzleitung: Atemschutz: ASM10 (Gruppenkommandant): ASM20 (Abschluss Feuerwehrkommandant):

PFM Desiree Waschler FM Kerstin Scherndl SB Daniel Köberl, FM Kerstin Scherndl, SB Simon Steiger BI Manuel Binderlehner, V Michael Seelmann BI Manuel Binderlehner, V Michael Seelmann

Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals zu den bestandenen Kursen.

Zum Abschluss des Berichtes gab Kommandant Kohlhuber noch eine Vorschau auf die kommenden Jahre: So soll als Ersatz für unser in die Jahre gekommenes Kleinlöschfahrzeug (KLF, Baujahr 1993) ein HLF1-VF angekauft werden. Weiters soll im neugestalteten Hafengelände ein neues Feuerwehrhaus entstehen.

Im Anschluss berichteten die beiden Fachchargen (Fahr- und Zeugmeister) über die Neuankäufe eines Gabelstaplers, welcher bereits hervorragende Dienste beim Probeaufbau des Hochwasserschutzes geleistet hat und einer Unterwasserpumpe. Die Sachbearbeiter konnten ebenfalls das Jahr Revue passieren lassen. So wurden von Ihnen besonders die absolvierten Kurse (Atemschutz, Nachrichtendienst und Wasserdienst) positiv hervorgehoben. Der

15.01.2020 Manuel Binderlehner BIMitgliederversammlung 2020 FF Sarling

Sachbearbeiter Wasserdienst hob besonders den Umbau des A-Bootes hervor. Hier wurde ein neuer GPS- Plotter installiert. Im anschließenden Kassabericht konnte aufgrund eines sparsamen Umganges, trotz Ausfall des Hafenfestes und diverser Neuanschaffungen ein positiver Abschluss präsentiert werden.

Durch den Abschnittskommandanten wurde die wunderbare Zusammenarbeit im Abschnitt Ybbs hervorgehoben. Weiters fand er lobende Worte für die Neuerung der internen Ausbildung und er dankte ebenfalls für die jährliche Durchführung der Wasserdienstkurse in Sarling.

Bürgermeister Schroll bedankte sich für die vielen geleisteten Stunden für Einsätze, Aus- und Weiterbildung sowie der sonstigen Tätigkeiten. Er bestätigte ebenfalls, dass der Neuankauf des Einsatzfahrzeuges und der Neubau des Feuerwehrhauses fest auf der Prioritätenliste verankert sind.

Für die Gemeinde Bergland bedankte sich gfGR Johann Winkler ebenfalls für den geleisteten Einsatz im vergangenen Jahr und versicherte, dass die Belange der Feuerwehr für die Gemeinde sehr wichtig sind.

Folgende Ehrungen und Leistungsabzeichen konnten nachträglich offiziell vergeben werden:

Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit: Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote in Silber: V Michael Seelmann Funkleistungsabzeichen in Gold:

LM Anton Lechner und HBM Manfred Mairhofer BI Manuel Binderlehner, LM Markus Kohlhuber und

SB Simon Steiger Im Abschluss der Sitzung luden die Gemeinden zu einem Essen ein.

Aussichten und Termine 2020

Einweihung Hochwasserschutz (Termin noch offen) 25. April 2020 – Maibaumsetzen im Hafengelände 30. April 2020 – Florianifeier in der Veitskirche Sarling 20. und 21. Juni 2020 – Hafenfest mit Sonnwendfeuer im Hafengelände Nov./Dez. 2020 – Adventmarkt/Nikolausfeier

Fotos und Bericht: FF Sarling