N-BUS startet mit 70 neuen Linienbussen im Wald- und Mostviertel

225

Mit einem besonderen Festakt wurden am 1. August 2019 im Busterminal Mitterbauer in Ybbs 70 neue Linienbusse in Betrieb gestellt und in Vertretung von Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner durch den Vizepräsidenten des NÖ Landtages Gerhard Karner offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

150 Gäste überzeugten sich von den Vorzügen der in einer beeindruckenden Formation aufgestellten Busse und nahmen auch an der Segnung der Busse durch Monsignore Franz Dammerer teil. Unter den Gästen auch die beiden Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR) Wolfgang Schroll und Thomas Bohrn, die Vertreter der Bezirkshauptmannschaften und zahlreiche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus den Einsatzregionen der neuen Busse.

Die N-BUS GmbH wurde 2007 von den beiden Busspezialisten Kerschner und Mitterbauer gegründet und hat sich in den zwölf Jahren ihres Bestehens kontinuierlich auf nun 120 im regionalen Linienverkehr eingesetzte Autobusse weiterentwickelt. Gemeinsam kann man auf 155 Jahre Erfahrung in der Personenbeförderung aufbauen und bringen die beiden Partner eine geballte Kompetenz sowie die notwendige technische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit in das gemeinsame Unternehmen N-BUS GmbH ein.

Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat im gesamten Waldviertel und weiten Teilen des Mostviertels umfangreiche Buslinienverkehre neu geplant und zur Ausschreibung gebracht. Das bisherige öffentliche Verkehrsangebot wurde mit zusätzlichen Kursen erweitert, auch zahlreiche neue Verbindungen sind entstanden. Besonderes Augenmerk wurde auf die regionalen und überregionalen Anschlüsse zu Bus und Bahn gelegt. Die Fahrgäste können sich auf neue moderne Busse mit einheitlichem Branding, Barrierefreiheit, gratis WLAN und eine verbesserte Fahrgastinformation im und am Bus freuen.

Im Waldviertel startet der neue Betrieb am 05.08.2019, die Busse der N-BUS GmbH werden in den Bezirken Krems, Melk, Zwettl und Gmünd zum Einsatz kommen. Besonders intensiv wird das Verkehrsangebot auf der Linie Gmünd – Zwettl – Krems sein. Im Mostviertel ist am 02.09.2019 Betriebsstart die N-Busse fahren in den Bezirken Amstetten, Melk, Scheibbs, St.Pölten und in der Stadt Waidhofen an der Ybbs.

Fahrscheine für das VOR-Gebiet werden auch im Bus verkauft, bei einem Umstieg auf ein andere Buslinie oder die Bahn können Fahrgäste ihren Fahrschein für die gesamte Strecke im Bus erwerben. Informationen über Fahrpläne, Preis, Ermäßigungen und die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt mit dem TOP Jugendticket finden Sie auf www.vor.at. Besondere Fragen beantwortet gerne die VOR Hotline unter der Telefonnummer 0800 22 23 24.

Foto: zVg

- Bezahlte Anzeige -