Neue Arztpraxis in Litschau nimmt Betrieb auf

677

Die Stadtgemeinde Litschau kann die Fertigstellung der Umbauarbeiten zur neuen barrierefreien Arztpraxis in Litschau vermelden.

Ab 17.07.2019 wird Fr. Dr Cornelia Schwarzenbrunner, die auch eine Ordination in Großschönau betreibt, als Ärztin für Allgemeinmedizin und alle Kassen in den neuen Räumlichkeiten am Stadtplatz 39 ihre Arbeit aufnehmen und künftig jeden Dienstag von 16:00 – 18:00 Uhr und Mittwoch 08:00 – 16:00 Uhr ordinieren. Auf Grund des beginnenden Urlaubs des zweiten Kassenarztes Dr. Gerald Ehrlich steht den Litschauer BürgerInnen somit eine Alternative zur Verfügung.

„Mit der Inbetriebnahme der neuen Arztpraxis können wir einen wichtigen ersten Schritt zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung im Gemeindegebiet leisten“, freut sich Bgm. Rainer Hirschmann.

Nunmehr bemüht sich die Stadtgemeinde Litschau weiterhin intensiv um die Nachbesetzung der ab 01.01.2020 ausgeschrieben Stelle. Auf Grund der nun geschaffenen Räumlichkeiten, die auch mit einer topmodernen Ausstattung betreffend medizinischer Bedarfseinrichtung aufwarten können, hofft man entsprechende Interessenten für Litschau begeistern zu können.

Foto: zVg