BADEN. Seit über 10 Jahren hat das Team der Schwimmschule GDT in Wien und Korneuburg zahlreichen Kindern das Schwimmen beigebracht. „Schwimmen zu können bedeutet nicht nur mehr Sicherheit für die Kinder“, ist Gründer und Cheftrainer Gerald Dygryn überzeugt, „wir eröffnen ihnen damit auch eine ganz neue Welt.“

Auch Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, im Bild mit Mag. Gerald Dygryn (Geschäftsführer GDT), war ob der entspannten Atmosphäre begeistert: „Es ist deutlich zu spüren, mit wie viel Spaß die Kinder bei der Sache sind und wie spielerisch sie diese wichtige Fertigkeit hier lernen.

Die Schwimmkurse für Kinder ab 2 Jahren sind in 3 Stufen und 6 Levels aufgebaut. Kleine Gruppen mit maximal 5 Kindern bei den Anfängern und bestausgebildete TrainerInnen garantieren, dass die Kinder genau dort abgeholt werden, wo sie stehen und individuell gefördert werden. Sie lernen zuerst das Kraul- und Rückenschwimmen, denn das sind die natürlichen Schwimmbewegungen GDT setzt diese Vorgangsweise mit viel Engagement und Einfühlungsvermöge um, sodass sich die Kinder mit viel Spaß zu kleinen Meisterschwimmern entwickeln. Gebucht werden können die Kurse ab sofort online auf www.gdt.at.

Schwimmschule GDT

Bad der PH Baden

Mühlgasse 67, 2500 Baden

Mail: office@gdt.at

Tel: 0681/848 834 41

Web: www.gdt.at

Fotos: 2020psb/c.kollerics