Neue Privat-Kinderbetreuung in Mödling

1112
Roswitha Zieger, Marion Hopfgartner, Cäcilia Uruski-Mair (v.l.) freuen sich auf die neue Kinderbetreuungseinrichtung KiWuLand in der Steinfeldergasse 28.

„KiWuLand“ eröffnet in der Steinfeldergasse

Mödling ist demnächst um eine Kinderbetreuungs-Einrichtung reicher. Das „Kinderwunderland“ von Leiterin Cäcilia Uruski-Mair soll im April in der Steinfeldergasse 28 eröffnet werden.

In einem ersten Schritt ist die Eröffnung einer Gruppe für maximal 12 Kinder von 1 bis 3,5 Jahre geplant, es gibt auch ein Konzept für Kinder bis sechs Jahre. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 7 bis 17 Uhr, bei Bedarf auch bis 19 Uhr sowie am Freitag von 7 bis 15 Uhr, bei Bedarf bis 17 Uhr, geplant. Geschlossen wird nur drei Wochen im Jahr, diese werden mit Eltern, Betreuern und dem Verein gemeinsam beschlossen.

Cäcilia Uruski-Mair berichtet: „In unserem Kinderwunderland sind Themen wie Nachhaltigkeit, Werte und Innovation unser ständiger Begleiter. Dies geschieht hauptsächlich dadurch, dass wir jedem einzelnen Kind, das unsere Tagesbetreuungseinrichtung besucht, eine lebenswerte, nachhaltige und zeitgemäße Atmosphäre mit ganzheitlichen Angeboten bieten und vorleben.“

Sozialstadträtin Roswitha Zieger freut sich über die weitere Kinderkrippe in Mödling und die Nähe zu großen Mödlinger Firmen: „Gerade hier ist eine Kinderbetreuungseinrichtung ideal!“

Linktipps: https://www.facebook.com/kindergruppekiwuland, www.kiwuland.at 

Foto: Christian Boeger