Neues Wohnprojekt in der Herzogenburger Straße

2004
Statt Spatenstich für die Wohnhausanlage in der Herzogenburger Straße 70 wurde eine Reihe Ziegel aufgemauert: Domus Prokuristin Eva Czirny, Bauherr Cornelius Grupp, Porr-Generaldirektor Karl-Heinz Strauss, Architekt Gottfried Haslmeyer , Porr-Techniker Johann Aigner, 1. Vizebürgermeister Franz Gunacker in Vertretung des Bürgermeisters und 2. Vizebürgermeister Matthias Adl. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 23. August luden die Domus Liegenschaftsverwaltungs-Gesellschaft mbH und die Firma Porr AG zum Spatenstich für eine Wohnhausanlage in der Herzogenburger Straße 70 ein.

Auf dem Areal gegenüber der Glanzstoff sollen bereits nächstes Jahr 84 von insgesamt 193 geplanten Wohnungen bezugsfertig sein. Die Mietwohnungen sind zwischen 53 und 77 Quadratmeter konzipiert und sollen zu einem leistbaren Wohnen in der Nähe zum Stadtzentrum und zum Erholungsgebiet an den Seen beitragen. Weitere Infos: http://www.domus.co.at