Neujahrskonzert im D&C Cityhotel

0
187
Traditionellerweise wird der Start ins neue Jahr mit einem Konzert der Blasmusik der Musik- und Kunstschule St. Pölten gefeiert. (Foto: zVg)

ST. PÖLTEN. Wie bereits in den letzten 30 Jahren, wird die Blasmusik der Musik- und Kunstschule St. Pölten, den Start in das Jahr 2019 gebührend feiern und am sogenannten ,,Heilige Drei Könige“ Feiertag das Auditorium mit musikalischen Leckerbissen verwöhnen und begeistern.

Im wunderschönen Ambiente des Stadtsaales des D&C Cityhotels St. Pölten, wird Kapellmeister Sepp Fahrngruber mit seinem imposanten Orchester Werke von Johann Strauß, Wilhelm Tell, Ronald Binge sowie Glenn Miller darbieten.

Als Moderatorin führt Veronika Polly, die Weinpatin des Landeshauptstadtweines 2019 ,,Die St. Pöltnerin“, durch das Konzert. Die Schauspielerin Veronika Polly ist bekannt aus diversen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. als Gerichtsmedizinerin Dr. Stefanie Löcker in der Hauptabendserie „Soko Kitzbühel“. Polly ist im Rahmen der Kunstschule St. Pölten Leiterin der Schauspielakademie. Des Weiteren leitet sie die Schauspielakademie der Musik- und Kunstschule St. Pölten.

31. Neujahrskonzert der Blasmusik der Musik- und Kunstschule St. Pölten
Sonntag, 06. Jänner 2019
16 Uhr
Stadtsäle des Cityhotel D&C St. Pölten
Eintritt frei

- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here