Rathaus, Musikschule und Stadtbücherei öffnen mit 18. Mai 2020!

978
1. Stadtamtsdirektor-Stellvertreter Abteilungsleiter Norbert Schmied, Stadtamtsdirektor Mag. Rudolf Polt, Bürgermeister Robert Altschach und Renate Lauter von der Rathaus-Anmeldestelle

In den letzten Tagen wurde der weitere Fahrplan für die schrittweise Lockerung der bisherigen Maßnahmen hinsichtlich der COVID-19-Pandemie in der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya festgelegt. Erarbeitet wurde dieser Plan im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten von den führenden politischen Vertretern und der Verwaltungsspitze. Ab Montag, den 18. Mai 2020 öffnet das Stadtamt im Waidhofner Rathaus wieder für den Parteienverkehr. Auch die Albert Reiter Musikschule und die Stadtbücherei öffnen ihre Pforten.

„Mit Stand Dienstag, gab es in der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya seit Beginn der COVID-19-Pandemie Mitte März 51 Erkrankte. Mittlerweile sind 48 Personen wieder genesen und aktuell 3 Personen am Coronavirus erkrankt. Gott sei Dank gab es bisher in unserer Gemeinde keinen Corona-Todesfall. Das sind wichtige Daten für den weiteren Fahrplan“, skizzierte Bürgermeister Robert Altschach die momentane COVID-19-Situation in der Stadtgemeinde.

Rathaus öffnet für Parteienverkehr:

Ab Montag, den 18. Mai 2020 öffnet das Waidhofner Rathaus für den Parteienverkehr. Die Amtsstunden bleiben vorerst bei Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr. In dieser Zeit ist Parteienverkehr möglich und können Sie das Service des Stadtamtes in Anspruch nehmen.

Zum Schutz aller wird im Rathaus eine Anmeldung vor Ort eingerichtet. Weiters werden größere Besprechungsräume für den Parteienverkehr genutzt. Persönliche Vorsprachen bei Bürgermeister Robert Altschach sind unter telefonischer Voranmeldung (bei Frau Karin Otto unter der Telefonnummer 02842/503-14) möglich.

Bitte beachten Sie, dass die allgemein bekannten Sicherheitsmaßnahmen (1 Meter Mindestabstand sowie Mund-Nasen-Schutz) einzuhalten sind. Für alle Anliegen, wo die Möglichkeit einer postalischen, telefonischen oder Online-Erledigung besteht, ersuchen wir Sie weiterhin davon Gebrauch zu machen.

„Die COVID-19-Pandemie hat unser aller Leben stark verändert. Täglich stehen wir vor neuen Herausforderungen und Entscheidungen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die sich in den letzten Wochen konstruktiv in die vielen Lösungsprozesse eingebracht haben. Nun beginnt die Phase des Hochfahrens in Richtung neue Normalität“, so Bürgermeister Robert Altschach und Stadtamtsdirektor Mag. Rudolf Polt, der Leiter der Stadtverwaltung.

Musikschule nimmt Betrieb im Kulturschlössl auf:

Die Albert Reiter Musikschule nimmt unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes Präsenzunterricht im Kulturschlössl ab 18. Mai 2020 schrittweise wieder auf. Die Schüler und Eltern wurden seitens des Lehrerteams der Musikschule bereits informiert.

Stadtbücherei ebenfalls in den Startlöchern:

Auch die Stadtbücherei nimmt unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen ab 18. Mai 2020 ihren Betrieb auf. Geöffnet wird wie bisher Montag und Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr sowie Freitag von 12.30 bis 14.30 Uhr.

Die internen Vorbereitungsarbeiten für die Öffnung des Waidhofner Freizeitzentrums sowie des Campingplatzes Thayapark starten. Konkrete Eröffnungstermine werden unter Berücksichtigung der noch nicht bekannten gesetzlichen Vorgaben festgelegt.

Foto: zVg