Schalttag im Zeichen des Klimawandels

713

Von den sieben Weltmeeren ins Triestingtal: Meeresbiologe Manuel Marinelli erzählt von seinen Beobachtungen und diskutiert gemeinsam mit regionalen Akteur*innen und interessierten Teilnehmer*innen, was seine Beobachtungen mit dem Triestingtal zu tun haben.

Der Schalttag steht in Berndorf im Zeichen des Klimawandels: Am Samstag, dem 29. Februar 2020 um 14 Uhr erzählt der Meeresbiologe Manuel Marinelli, der etwa zwei Drittel des Jahres auf hoher See verbringt, von seinen Beobachtungen. Anschließend ist das interessierte Publikum eingeladen, mit Marinelli sowie der Pottensteiner Biologin Marie Lambropoulos, Anette Schawerda von der LEADER Region Triestingtal und den Triestingtaler Fridays for Future über Auswirkungen des Klimawandels auf das Triestingtal und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. Der Eintritt ist frei.

Podiumsdiskussion „Klimawandel – global und im Triestingtal!“
Wann: Samstag, 29.02.2020, 14:00-17:00 Uhr; danach gemütliches Beisammensein und Austausch mit den Vortragenden
Wo: Volksheim Berndorf, Hainfelder Straße 38a
Wer: u.a. Manuel Marinelli (Project Manaia), Marie Lambropoulos, Fridays for Future Triestingtal, Anette Schawerda (LEADER Region); Moderation: Dr. Peter Iwaniewicz.
Veranstalter: Verein kunst.kultur.wissen, Theodora Höger
Eintritt frei!