Sommer Genusstour im Weinviertel: 9. August 2020

1973

Die Weinviertler Produzenten öffnen am 9. August 2020 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen von Betriebsführungen und Verkostungen ermöglicht es die Sommer Genusstour im Weinviertel, ausgewählte Betriebe und deren alltägliche Arbeit hautnah mitzuerleben.

Das Weinviertel – bekannt als größtes Weinbaugebiet Österreichs – präsentiert sich im Sommer als Genuss-Eldorado rund um fruchtige Beeren, saftige Marillen und weitere spannende Erzeugnisse. Am Sonntag, 9. August 2020 lädt die Region von 10 bis 19 Uhr zur Sommer Genusstour. Eine Traktorrundfahrt zu Marillenbäumen, die Besichtigung einer Käserei sowie einer Brauerei und das Naschen köstlicher Beeren direkt auf dem Feld sind einige Beispiele für die Aktivitäten, die bei zehn ausgewählten Betrieben auf dem Programm stehen. Einblicke in den Obstanbau, in die Verarbeitung von regionalen Produkten und vieles mehr werden im Rahmen von Betriebsführungen gewährt.

Zehn Betriebe öffnen ihre Pforten

Die zehn teilnehmenden Betriebe – BOA Farm Beefcattle in Wildendürnbach, Biobeerengarten Hummel in Loosdorf, Ziegenhof Klampfl in Loosdorf, Schreiber’s Obstbaumschule bzw. Schreiber’s Obst- und Saftladen in Poysdorf, Miller’s handgebraut im Weinviertel in Großkrut, die Zuckermühle in Hobersdorf, Marillenhof Hackl in Atzelsdorf, Genusskoarl in Wolkersdorf, Biobauernhof PUR in Sierndorf und Zeilinger-Wagner Genussgut in Hohenwarth – bieten abwechslungs-reiche Programmpunkte.

  • • BOA Farm Beefcattle, Wildendürnbach

Auf der biologisch geführten Farm werden Einblicke in die Bio-Mutterkuhhaltung auf der Weide geboten, von der Zartheit des Fleisches können sich Besucher bei der anschließenden Verkostung überzeugen.

  • • Biobeerengarten Hummel, Loosdorf

Bei der Besichtigung der Beerengärten ist das Naschen direkt am Feld erlaubt. Auch Marmeladen, Liköre, Schokoladen und weitere Produkte aus Beeren dürfen verkostet werden.

  • • Ziegenhof Klampfl, Loosdorf

Neben der Führung durch den Betrieb und der Stallbesichtigung stehen auch Einblicke in die Käserei auf dem Programm. Die Ziegenmilch-Produkte können direkt vor Ort auch gleich verkostet werden.

  • • Schreiber’s Obstbaumschule / Schreiber’s Obst- und Saftladen, Poysdorf

Bei einer Rundfahrt zur Baumschule und in den Obstgarten werden Einblicke in das vielfältige Angebot des Betriebes gewährt. Die unterschiedlichen Obstsorten dürfen selbstverständlich auch verkostet werden.

  • • Miller’s – handgebraut im Weinviertel, Großkrut

Im Rahmen einer Brauereiführung wird der Bier-Entstehungsprozess vom Korn bis zum fertigen Bier erläutert und veranschaulicht, ehe die handgebrauten Bierspezialitäten verkostet und genossen werden.

  • • Zuckermühle, Hobersdorf

Hier dreht sich alles rund um das Mehl: Ein Rundgang durch den Betrieb gewährt Einblicke in die Produktion von Mehl aus Weizen, Roggen und Dinkel.

  • • Marillenhof Hackl, Atzelsdorf

Mit dem Traktor werden Besucher zum Marillengarten und den 2.000 glücklichen Legehühnern chauffiert. Auch die Marmeladenproduktion kann besichtigt werden.

  • • Genusskoarl, Wolkersdorf

Bei einer Führung durch den Betrieb werden Einblicke in die Herstellung der Wiener Würze (= doppelt fermentierte, biologische Würzsauce) gewährt, die selbstverständlich auch verkostet werden darf. Ein anschließendes Show-Kochen rundet den Besuch ab.

  • Biobauernhof PUR – Obstanlage & Rinder Wiese, Sierndorf

Bei einer Erkundungstour der Streuobstwiese mit Tierhaltung erhalten Besucher Einblicke in die biodynamische Arbeitsweise des Betriebes. Zu genießen gibt es Säfte und Cidré vom eigenen Hof.

  • • Zeilinger-Wagner Genussgut, Hohenwarth

Besucher können beim Vorbereiten und Einlegen von Zwetschken und Paradeisern über die Schulter blicken. Zur Verkostung stehen darüber hinaus auch Balsamessig, Holunderblütensirup und kaltgepresste Öle bereit.

Entdecken – Kosten – Mitnehmen

Für die Teilnahme an den Betriebsführungen, die im 2-Stunden-Rhythmus stattfinden, ist keine Anmeldung erforderlich. Besucher können einfach vorbeikommen und sind herzlich willkommen. Der erste Rundgang startet bei allen Produzenten um 10 Uhr, die letzte Führung findet um 18 Uhr statt. Darüber hinaus gibt es bei allen teilnehmenden Betrieben den gesamten Tag über die Möglichkeit für Verkostungen und den Kauf von Produkten.

Foto: © Weinviertel Tourismus / Astrid Bartl