Sozialdemokraten und Unabhängige starten Gutschein-Challenge für örtliche Betriebe in der Gemeinde Neumarkt an der Ybbs

1200
GR Michael Hauer, GR Beate Preiler und Ortsparteivorsitzender GGR Bernhard Wurm bei der Präsentation der #wirfürNeumarkt-Kampagne

Zur finanziellen Unterstützung der örtlichen Betriebe in der Marktgemeinde Neumarkt haben die SPÖ & Unabhängigen eine Gutschein-Challenge unter dem Motto „#wirfürNeumarkt“ zur Förderung der örtlichen Wirtschaft und Gastronomie ins Leben gerufen.

„Wir wissen, dass unsere Betriebe seit Monaten aufgrund der Corona-Krise und dem chaotischen Krisenmanagement der Bundesregierung keine leichte Zeit haben. Daher starten wir unserer #wirfürNeumarkt-Challenge! Wir besorgen von unseren örtlichen Betrieben jeweils 20-Euro-Gutscheine und werden diese in den kommenden Wochen unter allen Teilnehmern verlosen“, erklärt Parteivorsitzender GGR Bernhard Wurm die Aktion.

Mitmachen kann man per Facebook, indem man die #wirfürNeumarkt-Beiträge kommentiert oder durch Rücksendung des ausgefüllten Postwurfs, der in dieser Woche an jeden Haushalt verschickt wird. Ab kommender Woche beginnt dann die Verlosung auf der Facebook-Seite unter www.facebook.com/spoeneumarkt. Diejenigen die nicht online teilnehmen und gezogen wurden, werden postalisch verständigt.

„Seit Jahren unterstützen uns die Neumarkter Betriebe in verschiedensten Formen, wie z.B. mit Tombolapreisen oder Veranstaltungssponsoring – jetzt können wir etwas zurückgeben!“, zeigt sich Bernhard Wurm abschließend überzeugt.

Foto: SPÖ Neumarkt & Unabhängige