Der neue Suzuki Across ist das erste Modell, das von Toyota Motor Corporation (Toyota) im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen Toyota und Suzuki an Suzuki geliefert wird. Der zukunftsweisende SUV ist seit November 2020 in Österreich erhältlich. Mit dem modernen, sportlichen Suzuki Across erweitert Suzuki seine innovative Automobilpalette.

Der neue Suzuki Across ist mit umfangreichen, modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet, die ihm zu Recht das Gütesiegel eines innovativen, mit fortschrittlichsten Techniken ausgestatteten, zukunftsweisenden SUV verleihen. Er ist das erste Suzuki Modell mit Plug-in-Hybridantrieb, der hohe Kraftstoffeffizienz und besonders niedrigen CO2 -Ausstoß gewährleistet. Neu ist auch das hochmoderne, elektronische Allradsystem E-Four, das mit seinem integrierten Allrad-Management die Fahrstabilität bestens unterstützt. Mit an Bord sind auch neueste fortschrifttliche Sicherheitssysteme, die für vorbildhafte Fahrsicherheit sorgen. Eindrucksvoll ist auch die Systemleistung von 306 PS (225kW). Verbrauch kombiniert gemessen nach WLTP von nur 1 Liter pro 100 Kilometer.

Fotos: Suzuki