TMS lädt ein: Live und digital

1450

TMS ST. PÖLTEN. Kreative Weg, um sich interessierten Schülern und Eltern zu präsentieren hat die TMS St. Pölten gefunden. Da die traditionellen Infotage in ihrer gewohnten Form nicht stattfinden können, gibt es verschiedene alternative Angebote seitens der Schule: Vor allem am Freitag, 6. November und am Samstag, 7. November gibt es die Möglichkeit jede Stunde in exklusiven Guided Tours einen Blick in die Schule zu werfen. Zusätzlich gibt es noch Onlinemeetings sowie zusätzliche Angebote für Schnuppertage. Auf der Homepage der Schule www.tourismusschule-stp.at gibt es dazu ein passendes Anmeldesystem.

Darüber hinaus wurden auf der Homepage die „365 Tage der offenen Tür“ eingerichtet. Hier bekommt man kompakt und übersichtlich alle wichtigen Informationen und Eindrücke von der TMS.

„Uns ist es wichtig, so eine faszinierende Privatschule auch in Corona-Zeiten erlebbar zu machen“, freut sich Direktor Michael Hörhan auf Interessenten.

Foto: TMS