„Ahoi“ heißt es an der TMS St. Pölten mit Kapitän Andreas Bokor, Jacqueline Steinbauer, Michael Weiß und Klara Köfler.

TMS ST. PÖLTEN „Ahoi“ sagen heuer die Schüler der Tourismusschule St. Pölten und laden damit zu einem stilvollen und einmaligen Schulball ein. Am Samstag, 23. Februar 2019, lautet das Motto im WIFI St. Pölten „Kreuzfahrt – Meer Ball geht nicht“. Veranstaltet wird das Event vom Absolventenverein, ausgerichtet wird es in bewährter Manier von den beiden vierten Klassen der TMS.

„Das Ballschiff legt um 19.30 Uhr ab, für besten Bordservice ist gesorgt“, freut sich schon Michael Weiß, der gemeinsam mit Andreas Bokor, Jacqueline Steinbauer, Julia Schweiger, Katharina Selner und Belinda Fritsch das Ballkomitee bildet.

Gegen eine auftretende Seekrankheit helfen eine große Bigband, verschiedene Bars, eine Disco und natürlich diverse Showacts inklusive einiger Spezialdrinks aus der Cocktail-Lounge.

Die Ballkarten sind auf dreierlei Wegen erhältlich: In der Buchhandlung Schubert, unter der Website www.tmsball.at sowie in der TMS selbst bei den vierten Klassen.

Foto: HAIDERER

- Anzeige -