DIE FLEDERMAUS
Komödie von Hofbauer & Flo mit Musik von Johann Strauß

Die Königin der klassischen Operette erscheint in einem neuen Gewand. Als Komödie mit Musik kehrt „Die Fledermaus“ zu ihrem Ausgangspunkt zurück. Schon im Jahr 1871 hatte die ursprüngliche Vorlage als Verwicklungskomödie in Paris Premiere – drei Jahre bevor Johann Strauß mit diesem Stoff seinen fulminanten Eintritt in die Welt der Operette feiern konnte.

In der Neufassung von Peter und Florentina Hofbauer wird auf die musikalischen Höhepunkte der Strauß-Operette nicht verzichtet, gleichzeitig aber auch dem komödiantischen Kern des Stücks in größerem Ausmaß Rechnung getragen, als das bei Operetten-Inszenierungen üblich ist. Das beginnt schon im kammerspielartigen ersten Akt, wo die Dreiecksbeziehung eines gutbürgerlichen Ehepaares mit dem ehemaligen Gesangslehrer der Dame des Hauses exponiert wird.

Ebenso im zweiten Akt – einer Soiree, auf der die Akteure die Verwirr- und Verwicklungsspielchen auf die Spitze treiben. Und schließlich im dritten und letzten Teil, in dem ein Gefängnis zur Ausnüchterungszelle der Sehnsüchte und Leidenschaften wird. Als Trost bleibt ein selbstvergessenes Leben „im Feuerstrom der Reben“. Denn „glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“. Das klingt fast schon wie eine Hommage an den resignativen Zug der österreichischen Seele.

Mitwirkende: Eric Lingens (Eisenstein), Ronny Kuste (Frosch), Alfred Pfeifer (Dr. Falke), Eva Maria Marold (Prinzessin Orlovskaya), Juliette Khalil (Adele) uva. 

Premiere: 2.10.2019
Spieltermine bis 31.10.

Fotos: Cornelia Benischek


HARRY PRÜNSTER & Band
„Coole Witz´-tolle Hits!“

Der Gaudimax Harry Prünster und Seriensieger bei der PULS 4 Sendung „Sehr witzig!?“ feiert auch mit seiner Bühnenshow und seiner Band große Erfolge.

Seine beiden Bücher „Meine geheimen Tricks für die gelungene Pointe- Das Beste aus “Sehr witzig!?” und „Viele neue Witze und die besten meiner Idole“ sind beide in den Top Ten des Buchverkaufs in Österreich. Der Sänger und Erzähler Harry Prünster begeistert mit seinem gemischten Humor und mit seinem Musikprogramm landauf landab sein Publikum.

Es ist ihm tatsächlich gelungen, den Megaerfolg der PULS 4 Sendung „Sehr witzig!?“ in abgewandelter Form auf die Bühne zu bringen.

Das Programm „Coole Witz´-tolle Hits!“ erzählt die Geschichte, wie Harry zu seinen Witzen kam und kommt und gibt Einblick in sein Bühnen- und Privatleben. Alles in allem ein musikalisch beschwingter und kurzweiliger Abend, der Ihre Lachmuskeln anständig strapaziert und dem Publikum Hits, Oldies, Volksmusik, Schlager von „MARMOR, STEIN UND EISEN BRICHT“, über „ACHY BREAKY HEART“ bis zu „HAM KUMMST“ bietet.

Foto zVg: WIENER METROPOL


Zum ersten Mal im Wiener Metropol:

Das Septemberfest
(21. + 22.09.2019)

 Gleich am Beginn der neuen Spielsaison trägt das Metropol seinem Ruf als Kultstätte der Wiener Unterhaltungskunst Rechnung. Mit dem „Septemberfest“ wird ein zweitägiger Veranstaltungstyp aus der Taufe gehoben, der zum Unterschied von den nachfolgenden Oktoberfestlichkeiten mit Wiener Witz und individueller Wohlfühlunterhaltung aufwartet.

Am Samstag, den 21.09. beginnt um 20:00 Uhr „Die lange Nacht der Schmähführer“. Spitzen der Wiener Kabarettszene geben ihre pointierten Wortspenden zum Besten.

Verena Scheitz („Iss‘ wos G’scheitz“),
Christoph Fälbl („ I oder I?“),
Heinz Hofbauer („I bin der Star an der Minibar“),
sowie Heilbutt und Rosen („Männergeschichten“).
Joesi Prokopetz („Vorletzte Worte“) moderiert und kommentiert dieses ultimative Pointenfeuerwerk.

Am Sonntag, den 22.09. geht von 17:00 bis 22:00 Uhr „Das große Wiener Heurigenkabarett“ über die Bühne.

Bei dieser musikalisch-humoristischen Revue präsentieren:
Gaudi Quattro das Beste aus drei Programmen.
Strobl und Sokal das Beste von Pirron und Knapp.
Die Holy Boys eingewienerte Italo-Hits.
Der Radio Wien Chor eine Edelauslese altbewährter Wienerlieder.
Durchs Programm führt Thomas Strobl – sowohl Solo als auch in Doppelconferencen und im „Gaudi“-Quartett.

Für die Abrundung dieses (vorerst) einmaligen Wiener Ereignisses sorgen ein Original Wiener Heurigenbuffet und eine spezielle Weinverkostung.

Werbung